TAMIKREST, DIE BAND AUS DER WÜSTE MIT IHREM NEUEN ALBUM „KIDAL“ – ⵜⴰⵎⵉⴽⵔⵉⵙⵜ, le noeud ou l’avenir, en tour en Europe avec „Kidal“


Article en français voir en bas de la page

Kidal

(album teaser),
Réalisé par / gedreht von Sébastien Rieussec, publié le / veröffentlicht am 08.12.2016
(Französisch mit englischen Untertiteln)

Tamikrest  bedeutet so viel wie „Knotenpunkt“ oder „Bündnis“, ⵜⴰⵎⵉⴽⵔⵉⵙⵜ, in der Sprache der Kel Tamashek, einem traditionellen Nomaden-Volk aus der Sahara, das auch die Tuareg genannt wird. Weiterlesen

BRÜCKEN ZWISCHEN DEM TRADITIONELLEN UND MODERNEN AFRIKA: AUCH DEUTSCHLAND FREUT SICH AUF DIE RÜCKKEHR VON OUMOU SANGARÉ – Oumou Sangaré est de retour!

1. Oumou Sangaré – Kamelemba
cosmoradio.de – 21.04.2017
Acht Jahre lang hat Oumou Sangaré sich in der Welt der Musik rar gemacht, nachdem 2009 ihr letztes Album „Seya“ erschienen ist. Dieser Tage feiert sie ihre große Rückkehr und legt einen neuen Langspieler nach: MOGOYA.
Oumou Sangaré hat in ihrer Heimat Mali schon Anfang der 90er Jahre mit ihrem ersten Album „Moussoulou“ Musikgeschichte geschrieben.
2. Oumou Sangaré: „Was mich inspiriert, ist Afrika, mein Kontinent“
Le Point Afrique – 31. März 2017 19:59
Oumou Sangaré, malische Diva der Musik, ist der herausragende Gast des Festivals 100% Afrique von La Villette. Ein …Augenzwinkern für diese unkonventionelle Künstlerin.
Nicht jeder wird Diva, der es sein will. …
„Ich singe seit über 25 Jahren und ich wollte nie in Europa bleiben“, beginnt die Sängerin aus dem Wassoulou.

DEUTSCH (#2 VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL
VOIR AUSSI / SEHEN SIE AUCH den letzten Eintrag in den MALI-INFOS über Oumou Sangaré!
Oumou Sangaré : “Ce qui m’inspire, c’est l’Afrique, mon continent !”
Le Point Afrique – 31 Mar 2017 à 19:59
PAR VIVIANE FORSON
Oumou Sangaré, diva malienne de la musique, est l’invitée phare du festival 100 % Afriques de La Villette. Un sacré clin d’oeil pour cette artiste hors-norme.
N’est pas Diva qui veut.
Weiterlesen

„DIE SEELE IN MALI“ IST HERAUSGEKOMMEN – LAMOMALI est sorti, l’album de -M-, Toumani et Sidiki Diabaté

Foto oben/en haut: Cover/pochette des Albums LAMOMALI © Artwork by JR
„Du, wer immer du bist, ich bin dir viel mehr nahe als fremd“

In Deutschland war BAL DE BAMAKO schon lange vor dem Erscheinen des Albums bekannt – zumindest im Sendebereich von cosmoradio.de, wo der Song alle zwei Tage gespielt wurde

Mit „Lamomali“ erklärt -M- seine Liebe zu Mali
AFP – 05.04.2017 à 12:00
„Ich wollte die Schönheit von Mali, seine Kultur, seine Menschen feiern“: -M- alias Matthieu Chedid, bringt am Freitag in Co-Regie mit den Musikern Toumani und Sidiki Diabaté „Lamomali“, ein Afro-Pop-Album heraus, voll mit starken eingängigen Hits, die den Sommer einläuten.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL UND DEM VIDEO

VOIR AUSSI / LESEN SIE AUCH
MATTHIEU CHEDID UND MALIS MUSIKER MIT NEUEM ALBUM « LAMOMALI » – Matthieu Chedid & Fatoumata Diawara & père et fils Diabaté: nouvel album – 27.12.2016 in MALI-INFORMATIONEN
&
LAMOMALI – L’aventure malienne de -M-
Nous sommes tous connectés. Par les atomes et la poussière d’étoile, par le cœur et par l’esprit. Par la nature. Par l’univers. Par la musique.
…En lire plus dans Laboratoire poétique et musical – 14.12.2016
&
Matthieu Chedid, alias „M“, met Bamako debout
Devant la salle comble du Festival Acoustik Bamako de l’Institut français du Mali qui s’est achevé samedi soir, Matthieu Chedid – M de son nom de scène -, prévient l’assistance : „Petit à petit, je vais être obligé de vous prendre en otages, mais au sens poétique du terme“. Et au public de se lever illico pour danser aux sons de la kora, la harpe locale.
…En lire plus dans Culturebox (avec AFP) – 29/01/2017

Avec „Lamomali“, -M- déclare sa flamme au Mali
AFP – 05.04.2017 à 12:00
Par Nicolas PRATVIEL
„J’ai voulu célébrer la beauté du Mali, sa culture, ses gens“: -M-, alias Matthieu Chedid, sort vendredi „Lamomali“, un disque afro-pop, coréalisé avec les musiciens Toumani et Sidiki Diabaté et rempli de tubes en puissance qui annoncent déjà l’été.

Foto (c) AFP/SEBASTIEN RIEUSSEC: -M-, alias Matthieu Chedid, sur scène à Bamako, le 26 janvier 2017
-M- alias Matthieu Chedid, auf der Bühne in Bamako, am 26. Januar 2017

Recevant dans un studio parisien dans un décor africain de circonstance, -M- évoque sa relation avec ce pays découvert en 2005: „Humainement, c’est un peuple qui me touche profondément. Pourtant, je ne les connais pas plus que ça, je n’y suis allé que quelques fois. Mais le feeling passe complètement“. Weiterlesen

INTERVIEW MIT DER GROSSEN MALISCHEN SÄNGERIN UND SPRECHERIN DER FRAUEN – OUMOU SANGARÉ – Il faut que les femmes se fassent une place dans ce monde adapté aux hommes

Schon früher erschien in den Mali-INFORMATIONEN ein Interview mit Oumou, das sie im Juli 2012 gegeben hatte. Interessant nachzulesen – es behandelt andere Aspekte und ihre Geschichte unter anderen Gesichtspunkten. => OUMOU SANGARE: DER FRIEDEN IN MALI (INTERVIEW) – La paix au Mali
Ce n’est pas la première interview d’Oumou Sangaré que MALI-INFORMATIONEN a documentee. Voir ICI => OUMOU SANGARE (INTERVIEW) – La paix au Mali

1. Oumou Sangaré: „Ich singe, um meine Mutter zu rächen“
MALIWEB – 22 März 2017
Interview mit der großen malischen Sängerin Oumou Sangaré, Sprecherin der Frauen und erfolgreiche Geschäftsfrau. Eine Reise zwischen Moderne und Tradition.
Die Redaktion traf die große Oumou Sangaré anlässlich der Veröffentlichung ihres nächsten Albums, Mogoya. Die malische Sängerin gewann schnell die Herzen ihrer Landsleute, aber auch auch die der internationalen Szene.
2. Oumou Sangaré Special guest bei RFI
afrik.com – 29. März 2017
Am Vorabend ihres Konzert-Events in Paris im Rahmen des 100% Afrika-Festivals in La Villette ist die malische Diva Oumou Sangaré zu Gast bei RFI.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM VIDEO „MOUSSOLOU“

1. Oumou Sangaré : « Je chante pour venger ma mère »
maliweb -22 Mar 2017
Entretien avec la grande chanteuse malienne, Oumou Sangaré, porte-parole des femmes et business woman accomplie. Un parcours entre modernité et traditions.
La rédaction est allée à la rencontre de la grande Oumou Sangaré, à l’occasion de la sortie de son prochain album, Mogoya. La chanteuse malienne a rapidement conquis le cœur de ses compatriotes, mais également celui de la scène internationale.
OUMOU SANGARÉ : « JE CHANTE POUR VENGER MA MÈRE » Weiterlesen

KEINE ANGST VOR NIEMANDEM – Hakilidjigui, la nouvelle chanson de MASTER SOUMY

Neuer Song: Master Soumy spuckt trotz Drohungen die Wahrheit über schlechte Regierungsführung aus
maliactu – 10. Januar 2017
In seinem neuen Song mit dem Titel „Hakilidjigui“ nimmt Master Soumy wieder die Probleme der Malier aufs Korn, trotz der vielen Drohungen, die ihn erreichen.
„Ich habe keine Angst vor niemandem, und ich werde die Wahrheit sagen, was auch immer der Preis dafür ist“

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM VIDEO

Regardez aussi la vidéo de DROIT-LIBRE-TV, publié le 23.12.2016:
Master Soumy, un parolier engagé pour les droits humains!
Droit Libre TV l’a suivi dans les rues de Bamako, du studio, dans les écoles et les conférences, au „grin“ de thé entre amis!

Nouvelle chanson : Master Soumy crache la vérité sur la mauvaise gouvernance malgré les menaces
maliactu – 10 janvier 2017
Par Salif Diarrah
Dans sa nouvelle chanson intitulée « Hakilidjigui » Master Soumy touche une fois de plus les problèmes de la population malienne malgré les multiples menaces dont il fait l’objet.

MASTER-SOUMY-HAKILIDJIGUI-PROD-BY-BIG-BOSS-MUSIC-1

MASTER SOUMY: HAKILIDJIGUI (PROD-BY-BIG-BOSS-MUSIC-1)

« Je n’ai peur de personne, et je vais dire la vérité quel qu’en soit le prix à payer » affirme le jeune rappeur dans une interview. Weiterlesen

FAST HÄTTE ES NACH 5 JAHREN WIEDER IN TIMBUKTU STATTGEFUNDEN: DAS FESTIVAL IN DER WÜSTE – Festival au désert : report pour la énième fois

Timbuktu: das Festival in der Wüste aus Sicherheitsgründen verschoben
L’Indicateur du Renouveau – 27. Januar 2017
Geplant für den 28. Januar, findet das „Festival in the Desert“ nicht in Timbuktu statt.
Dem Veranstalter Mohamed Ansar zufolge wird das Ereignis nur verschoben. „Wir haben vom Verteidigungsministerium ein Dokument erhalten, das uns auffordert das Festival aus Sicherheitsgründen zu verschieben“, sagte er.
Vorher hatte bereits die Zivilgesellschaft Timbuktus, durch eine Erklärung, die Alarmglocken geläutet.

Mali cancels return of famous music festival after al-Qaida attack
The Guardian – 30.01.2017
Fabled Festival au Désert was coming back to Timbuktu after years in exile but officials blocked it at last minute over security fears.

ENGLISCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM LETZTEN FOTO

Zur Geschichte des Festivals LESEN SIE AUCH / LIRE AUSSI
=> DAS FESTIVAL IN DER WÜSTE FINDET STATT!! – Le FESTIVAL AU DESERT aura lieu à Tombouctou! – 10.12.2012 in MALI-INFORMATIONEN, und
=> MORE FESTIVAL

Tombouctou : Le

Festival au désert

reporté pour raison de sécurité
L’Indicateur du Renouveau – 27 janvier 2017
Prévu pour le 28 janvier, le “Festival au désert” n’aura pas lieu à Tombouctou.
Selon son organisateur Mohamed Ansar, l’événement est juste reporté. “On a reçu un document du ministère de la Défense qui nous demande de reporter le festival pour des raisons de sécurité”, a-t-il indiqué.

Foto (c) jdm: La dernière édition du festival au désert s’est tenue en 2012.
Die letzte Auflage des Festivals in der Wüste fand 2012 statt.

Avant la réception dudit courrier, la société civile de Tombouctou, à travers un communiqué, avait déjà tiré la sonnette d’alarme. Weiterlesen

HEUTE: ES IST #InternationalDayofZeroToleranceforFGM!

Waris Dirie und Bafing Kul

Waris Dirie & Bafing Kul

1. WARIS DIRIE & BAFING KUL
Waris Dirie Foundation – 27. Januar um 11:15
„L’exciser c’est pas bon“ heißt der neue Song von Malis Rockstar Bafing Kul und Waris Dirie im Kampf gegen FGM! Der Song erscheint (neu aufgenommen, Ed) im Februar 2017. Waris und Bafing präsentieren „L’exciser c’est pas bon“ dieses Jahr vor der Kirche Saint-Germain-des-Prés in Paris!

Together with Mali Rockstar Bafing Kul, Waris Dirie recorded a song against FGM! „L’exciser c’est pas bon“ will be released (re-released, ndlr) in february! Waris Dirie and Bafing Kul will present the song in Paris in front of Abbaye de Saint-Germain-des-Prés! Meet them there!
Auf unserem Desert Flower Youtube Kanal sehen sie ein Video mit dem Künstler Bafing Kul aus Mali, mit seinem Song „Exciser c´est pas bon“ – zu Deutsch: Beschneiden ist nicht gut!


Hochgeladen am 01.02.2010
Bafing kul Exciser c’est pas bon! Ehehehe! extrait live au Cabaret Sauvage

2. EDUCATION STOPS FGM!
Desert Flower Foundation startet Bildungsprojekt in Sierra Leone und Tansania

Waris Dirie Foundation – 02.02.2017
Bildung ist die beste Waffe im Kampf gegen FGM.
Bildung ist essentiell für die Stärkung der Mädchen und Frauen und deren Selbstbestimmung.

DEUTSCHE VERSION WEITER UNTER DEM LETZTEN FOTO

2. Le projet éducatif « La Fleur du Desert vous donne de la pouvoir ! »
Fondation Fleur du Désert – 29.12.2016
En 2016 nous avons lancé notre projet éducatif « La Fleur du Desert vous donne de la pouvoir » en Afrique. Dans la région subsaharienne il existe toujours approximatif 40% de d’analphabétisme.
La raison est souvent les mauvais approvisionnements avec les matériaux scolaires, et dans beaucoup de pays Africaines il y est seulement un livre de lecture pour 20 enfants. Bien que l’utilisation de livre soit essentielle dans la lutte contre l’analphabétisme, la majorité d’êtas Africaines investissent seulement 1% dans le budget éducatif. Weiterlesen