ROKIA TRAORE FREI; IHR LIED VON DEN SCHEIDUNGSKINDERN – Mouneïssa, la chanson de Rokia Traoré dénonçant le divorce

Cliquez sur l’image pour „La chanteuse Rokia Traoré est libérée mais reste sous contrôle judiciaire avant sa remise à la Belgique“ sur rtbf.be, 25.03.2020 – Die Sängerin Rokia Traoré kommt frei, bleibt aber vor ihrer Auslieferung an Belgien unter gerichtlicher Kontrolle.

1. Songtext Mouneïssa
Über die Fehler hinaus
Über die Mängel hinaus
Die Liebe der Eltern für ihre Kinder kennt keine Grenzen.
2.Unter uns gesagt: Ein Opfer namens Rokia Traoré!
Le Challenger (Kolumne) – 20. März 2020
Die Inhaftierung unserer Mitbürgerin Rokia Traoré durch die französische Justiz in Ausführung eines von der belgischen Justiz erlassenen europäischen Haftbefehls führte zu einem Aufschrei und einer allgemeinen Mobilisierung über Mali hinaus.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM VIDEO MOUNEISSA

Mouneïssa
Sòn b’i la, i maara o kan
Bana b’i la, i maara o kan
Bankebaw b’o kè woloden nin ye

San’i ka ne bonya, bonya da Umu kann ne baa
Ka ne son fèn la, o di Mamadu ma ne baba
Aa mun ka boo bankebaa ye
Mouneïssa…

Muun ka fò oun wolonaaw ye
Muun ka fò wolonaa ni wolofaaw ye,
Furusaa manyi
Mouneïssa…

Aa bè mèru ka mèru ka mèru mèru ye
Sigi yòrò t’ale fè
Ka kasi ka kasi ka kasi kasi ye
Mani baga t’ale la

Fitiridaw mana se,
Bè bi boli’i wolonaso la
Wolonaa bèrè t’ale fè
Mouneïssa’i’ikana kasi
Mouneïssa…

Ile’i miiri’i ta y’i naa n’i faaw furusaara
Ile’i miiri’i ta y’i naa n’i faa’y’u kaan mabin
Min’un ta saara ulu ka munfò dunya
Wahidu mansa o ta de’y tunya’ye
Mouneïssa…

Furusaabaw tè nyèsumaya,
Furutikèbaw o kòni tè nyèsumaya
Furu saa ka denw n’u faaw fara tensa
Furu saa ka denw n’u baaw fara tensa
Aa mòkòw lou furusaa manyii
Mouneïssa kana kassi
Mouneïssa…

Kuranè y’a fò, Bibulu y’a fò, faamaw y’a fò,
furusaa manyii furussa manyii
Mouneïssa kana kassi
Mouneïssa…

Cèba dò denta ko dòwèrè k’o lamò,
Muso dò dendii ko dòwèrè k’o lamò
Furubaliya ka wusa furusaa ye

Ni denw sòròla furusaa manyii
Mouneïssa kana kassi (mouneïssa)
Cèba dò denta dòwèrè k’o lamò
Muso dò dendii ko dòwèrè k’o ladò
Deni nou singin na sa, deni nou torola
Ka deninou singin sa fo deni nou yani na te (mouneïssa)

An kafo djon bai ni dadokan
Djon bè ni dadokan
Djon bè ni gnèssigido (mouneïssa)
An djon bè ni dadokan
Mouneïssa kana kassi
Mouneïssa ni kani i toro
Mouneïssa ko dounouya ye tan de

An djon bè ni dadonka
An djon bè ni dadonka (mouneïssa)
E djon bè ni gnèssigido (mouneïssa)
An djon bè ni dadonka
Mouneïssa…

aufgeschrieben von ulissescoroa
© 2017 lyricstranslate.com

1. Lyrics de sa chanson Mouneïssa 1997
#FREEROKIATRAORÉ

Par-delà les défauts
Par-delà les tares
L’amour des parents n’a pas de limites pour leurs enfants
Je suis honorée par tant de prévenances à mon égard
Mais je m’en passerais si on ne faisait preuve de respect pour
Oumou, ma mère
Je suis honorée par tant de bienveillance
Mais je n’en voudrais pas s’il n’y en avait autant pour Mamadou,
mon père
Car, qu’y a-t-il de plus honorable que ceux qui nous ont donné la vie
Mouneïssa…
Que dire, dès lors, que dire à nos mères
Que dire à celles et à ceux qui, par cet acte
Sont responsables de notre existence
Sinon qu’ils ne doivent pas la bouleverser en divorçant
Mouneïssa…
Elle traîne continuellement sa frustration, elle ne sait pas où s’asseoir
Elle pleure continuellement, personne pour la consoler
Et, lorsqu’arrive le crépuscule, avec l’obscurité naissante
Chacun trouve refuge auprès de sa mère, elle n’a pas de mère
Mouneïssa, ne pleure plus
Mouneïssa…
Tu souffres à l’idée que ton père et ta mère ont divorcé
Tu souffres parce que ta mère et ton père ont failli à leur promesse
Mais, dis-toi que ceux dont les parents sont morts
Ceux-là sont autrement plus seuls au monde
Dis-toi que cela relève de la volonté divine
Mouneïssa…
Celui qui rompt le lien sacré du mariage n’aura pas de paix
Arracher les enfants à leur père
Arracher les enfants à leur mère
Le divorce est une chose horrible
(Refrain)
Le Coran le dit, la bible le dit, les intellectuels le disent
(Refrain)
Arracher un enfant à son père, le confier à un autre homme
Arracher un enfant à sa mère, le laisser aux soins d’une autre femme
On ne se marie pas pour divorcer, autant rester célibataire
Quand on fait des enfants, il faut être sûr
Quand on songe à se séparer, il faut penser aux enfants
Les malheureux enfants ont assez souffert
Mouneïssa…
Il faut assumer ton destin, la vie est ainsi faite
Nous ignorons ce qui nous est réservé
Mouneïssa…

Weiterlesen

#FreeRokia: EIN FAIRES GERICHTSVERFAHREN FÜR DIE GROSSE MALISCHE SÄNGERIN UND MUTTER! – Que valent les droits d’une femme et d’une petite fille? Libérez Rokia Traoré pour qu’elle puisse se défendre!

Signez la pétition / Unterschreibt die Petition
=> https://www.change.org/p/justice-belge-libération-de-rokia-traoré-belgium-justice-freedom-of-rokia-traoré

1. Rokia Traoré in U-Haft wegen Sorgerechtsstreits
cosmoradio – 16.03.2020
Die malische Sängerin sitzt in Paris im Gefängnis – große Solidarität erfährt sie aus der Global Pop Szene.
2. #FreeRokia – Freilassung von Rokia Traoré
Pétition change.org – März 2020
Am 30. Oktober 2019 erhält Frau Rokia Traoré von der belgischen Justiz einen Haftbefehl gegen sie wegen Entführung und Geiselnahme….
Wir fordern, dass…
3. Kommuniqué der malischen Regierung
…Als Künstlerin von internationalem Renommé und Inhaberin eines Diplomatenpasses…

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

Rokia Traoré en détention provisoire en raison d’un litige sur la garde de son enfant
facebook – 13.03.2020
Par Mohamed Diaby

Libérer Rokia Traoré car elle est innocente car elle a voulu protéger sa fille J’invite toute la communauté malienne et africaine À soutenir la dame au grand cœur car elle a beaucoup fait pour la culture africaine. Libérer Rokia libérer Rokia libérer Rokia – Befreit Rokia, sie ist unschuldig. Sie wollte ihre Tochter schützen. Ich fordere die gesamte malische und afrikanische Gemeinschaft auf, die Frau mit dem großen Herzen zu unterstützen. Denn sie hat viel für die afrikanische Kultur getan. Befreit Rokia!

Weiterlesen

ERZÄHLUNGEN VON SOLIDARITÄT UND SCHULMANGEL IN ZENTRALMALI – Contes de solidarité et de manque d’école

2. Erzählung von einer nicht so alltäglichen Solidarität in Mali in Zeiten des Krieges.
AFP – 08.10.2019 um 11:00
Es ist gut zu sehen, wie schnell sich der Innenhof von Issa Haïdaras Haus füllt, wenn es in Segou, in Zentralmali, Nacht wird. Dutzende von Menschen betreten seinen Hof nacheinander durch eine kleine Metalltür.
1. In Mali, vom Krieg vertrieben, werden die Kinder der Schule geopfert.
AFP – 03.10.2019 um 12:31
Oumou Tomboura ist neun Jahre alt. In einer idealen Welt sollte sie mehrere Jahre Schule hinter sich haben und wissen, wie man liest, schreibt und zählt.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN ORIGINALEN

LIRE AUSSI / LESEN SIE AUCH:
FAST 1 MILLION KINDER OHNE SCHULE IN MALI – La paix commence avec les jeunes Maliennes et Maliens: protégeons-les!
in MALI-INFORMATIONEN, 16.05.2019

2. Conte d’une solidarité pas si ordinaire dans le Mali en guerre
AFP – 08.10.2019 à 11:00
Par Amaury HAUCHARD
Il faut voir à quelle vitesse se remplit la cour d’Issa Haïdara quand la nuit tombe sur Ségou, dans le centre du Mali. Des dizaines de personnes entrent une par une dans sa cour par une petite porte en métal.
En temps normal, il habite là avec sa femme, ses cinq enfants et sa tante. Alors qui sont les 29 individus qui viennent d’envahir la parcelle ? „Des déplacés, par la grâce de Dieu, c’est ça le Mali!“, répond-il en souriant.

Deux enfants déplacés par les violences au Mali jouent le 30 septembre 2019 dans la cour d'un habitant de Ségou qui les accueille

Foto (c) AFP/MICHELE CATTANI: Deux enfants déplacés par les violences au Mali jouent le 30 septembre 2019 dans la cour d’un habitant de Ségou qui les accueille – Zwei durch die gewalttätigen Auseinandersetzungen in Mali vertriebene Kinder spielen am 30. September 2019 im Innenhof eines Bewohners von Ségou, der sie aufgenommen hat.

Weiterlesen

UNTERRICHTSWIEDERAUFNAHME NACH ERFOLGREICHEM STREIK FÜR DIE LEHRER*INNEN – Fin de la grève, succès des enseignants: les cours reprennent enfin

Das Bündnis der Bildungsgewerkschaften setzt seinen Streikaufruf aus. Musste das alles sein?
Maliweb – 19.05.2019
Erleichterung. Dieses Gefühl herrscht nach der Unterzeichnung des Schlichtungsprotokolls zwischen der Regierung und dem Bündnis der Bildungsgewerkschaften (das sind die, die zusammen am 15. Oktober 2016 bereits eine Vereinbarung mit der Regierung unterschrieben hatten). Nach mehreren Verhandlungsrunden haben sich beide Seiten am Samstag, den 18. Mai, nach fast fünfmonatigem Unterrichtsausfall endlich geeinigt.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

La synergie des syndicats de l’Education suspend son mot d’ordre de grève : tout ça pour ça !
Maliweb – 19.05.2019
Par Abdrahamane Sissoko
Soulagement. C’est le sentiment qui domine après la signature du procès-verbal de conciliation entre le gouvernement et la synergie des syndicats de l’Education signataires du 15 octobre 2016.

Foto (c) maliweb: Les 2 parties après la signature du procès-verbal de conciliation entre le gouvernement et les syndicats de l’Education, le 18.05.2019 à Bamako – Die beiden Parteien nach der Unterzeichnung des Schlichtungsprotokolls, am 18.05.2019 in Bamako

Weiterlesen

FAST 1 MILLION KINDER OHNE SCHULE IN MALI – La paix commence avec les jeunes Maliennes et Maliens: protégeons-les!

1 Million: diese Zahl beinhaltet auch die nicht eingeschulten Kinder im schulpflichtigen Alter, zusätzlich zu den etwa 250.000, die aufgrund der geschlossenen Schulen keinen Unterricht haben.


Foto (c) UNICEF/Tanya Bindra: Une élève au tableau dans une école à Bamako au Mali.

2. Mali: die Schüler*innen, diese anderen Opfer des Krieges
Aufgrund der aktuellen Situation in Mali sind fast tausend Schulen geschlossen. Dies hat gravierende Auswirkungen auf die Bildung vieler Kinder.
Le Point.fr – 25/03/2019
Die Spirale dessen, was heute wie ein Bürgerkrieg aussieht, kostete nach Angaben der Vereinten Nationen am 23. März 134 Menschen im Peulh-Dorf Ogossagou das Leben… Ein Land, das unter Terroranschlägen leidet, in dem die Behörden offensichtlich nicht in der Lage sind, die Spirale der Gewalt zwischen den Gemeinschaften zu stoppen.
1. Mali: 750 Schulen geschlossen und mehr als eine Million Kinder noch ohne Schule, so UNICEF.
UN INFO – 07.06.2018
„Fast sechs Jahre nach Beginn der Krise im Norden Malis hat sie nach wie vor Auswirkungen auf die Kinder, insbesondere auf die Bildung“, sagte die UNICEF-Vertreterin in Mali. Da sich die Sicherheitslage in Mali in einigen Regionen weiter verschlechtert, wird den Kindern die Möglichkeit zum Überleben, Lernen und Wohlergehen genommen.
DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

2. Mali : les écoliers, ces autres victimes de la guerre
À cause de la situation qui prévaut actuellement au Mali, près de mille écoles sont fermées. De quoi impacter gravement l’éducation de nombreux enfants.
Le Point.fr – 25/03/2019 à 08:15
Par Patrick Forestier
L’engrenage de ce qui ressemble désormais à une guerre civile a coûté la vie le 23 mars, dans le village peul d’Ogossagou, à 134 personnes… C’est l’un des massacres les plus importants de ce début de siècle au Mali. Un pays qui souffre des attaques terroristes où les autorités semblent incapables d’enrayer la spirale de violence entre les communautés.(…)
– Un fort impact sur l’école… –
Près de 1 000 écoles sont fermées dans le centre du pays avec un impact, selon l’Unicef, pour 250 000 enfants qui n’apprennent plus rien.

AFP

Foto (c) FRED DUFOUR / AFP: Ce sont le nord et le centre du pays qui sont les plus touchés par les fermetures d’écoles du fait de la guerre. – Der Norden und die Mitte des Landes sind am stärksten von den kriegsbedingten Schulschließungen betroffen.

Weiterlesen

LEHRERSTREIK: DIE REGIERUNG SOLLTE ANGESICHTS DES GEFÄHRDETEN SCHULJAHRES EINE LÖSUNG FINDEN – Grève des enseignants: il faut sauver l’année scolaire!

2. Schulkrise: „Unsere Forderungen sind bekannt, die Regierung muss konkrete Lösungen finden“, sagt Adama Fomba.
maliweb – 14. Mai 2019
Der Premierminister leitete am Samstag, den 11. Mai, eine hochrangige Sitzung zur Schulkrise, die von den Lehrergewerkschaften boykottiert wurde.
Adama Fomba, Sprecher der Synergie der Unterzeichnergewerkschaften des 15. Oktober 2016, sagte maliweb, dass die von der Regierung organisierte große Öffentlichkeit nicht der geeignete Rahmen für einen Ausweg aus der Krise sei.
1. [Regierungssitzung am Samstag zur Schulkrise]
Journal du Mali – 10.05.2019 um 16h40
Von Boubacar Haïdara
Unter dem Vorsitz des Mediators der Republik, Baba Akib Haidara, werden die Lehrergewerkschaften und Elternvereine am Samstag, den 11. Mai, gemeinsam mit der Regierung einen neuen Weg aus der Krise suchen.
3. Konflikt in Mali: Mehr als 200.000 Kinder ihres Rechts auf Bildung beraubt
maliweb – 14. Mai 2019
„Jeder Krieg ist ein Krieg gegen Kinder“, sagte Eglantyne Jebb, Gründerin von Save the Children. Laut Amavi Akpamagbo, Landesdirektor von Save the Children, wurden seit 1919 Fortschritte für Kinder erzielt. … Allerdings ist die Arbeit noch nicht beendet, gibt er zu. … Deshalb die Kampagne „Stoppt den Krieg gegen Kinder“ anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Organisation.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

LESEN SIE AUCH / LIRE AUSSI => WANN KOMMEN DIE LEHRER*INNEN ZU IHREM RECHT? – Les enfants du Mali ont besoin de leurs maîtres et maîtresses: ne les lâchez pas!
in MALI-INFOS 24.03.2019

=> DER LEHRERSTREIK GEHT WEITER BIS ZUR SICHEREN ANWENDUNG DES GESETZES – Statut autonome: le Président de la République promulgue la loi, mais les enseignants ne font plus confiance au gouvernement
in MALI-INFOS 27.01.2019:
Der Zusammenschluss der 7 Lehrergewerkschaften, „la synergie“ genannt, hat den Streik nicht abgebrochen und verhandelt weiter. Warum? Man muss sich darüber klar sein, dass die (berechtigten) Forderungen der Lehrer*innen schon im Oktober 2016 von der malischen Regierung abgesegnet wurden – ohne dass darauf die Anwendung folgte.
Weitere Berichte und Hintergründe zur desolaten Schulsituation in Mali folgen in Kürze!
D’autres rapports et analyses sur la situation désolante des écoles au Mali vont suivre sous peu!

2. Crise scolaire : « Nos points de revendications sont connus, le gouvernement doit apporter des solutions concrètes » dixit Adama Fomba
maliweb – 14 Mai 2019
Par Abdrahamane Sissoko
Le Premier ministre a présidé le samedi 11 mai à une réunion de haut niveau sur la crise scolaire qui a été boycottée par les syndicats des enseignants.
Les syndicats des enseignants boudent la réunion de haut niveau sur la crise scolaire organisée par le chef du gouvernement. Contacté par http://www.maliweb.net, Adama Fomba, porte-parole de la synergie des syndicats signataires du 15 octobre 2016 affirme que la grande messe organisée par le gouvernement n’est pas le cadre approprié pour une sortie de crise. « Nos points de revendications sont connus, le gouvernement doit apporter des solutions concrètes », a-t-il expliqué.

Foto (c) maliweb: Une vue du syndicat des enseignants – Lehrergewerkschaftsvertreter während einer Pressekonferenz

Weiterlesen

LASST DIE MÄRCHEN NICHT VERSCHWINDEN! – Sauvez les veillées de contes!

Abends werden in Mali keine Geschichten mehr erzählt – eine soziale Lücke
maliennemoi.org – 11. Februar 2019
Geschichten waren schon immer eine Möglichkeit, Kinder mit ihren Pflichten gegenüber anderen in der Gesellschaft vertraut zu machen. … Unglücklicherweise verschwindet diese Praxis mehr und mehr, schreibt die Bloggerin Niamoyé Sangaré.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

La disparition des veillées de contes au Mali, un vide social
maliennemoi.org – 11 février 2019
Par Niamoye SANGARE
Les contes ont toujours été un moyen d’éduquer les enfants sur leur devoir envers les autres dans la société. Ils leur permettent également d’apprendre d’avoir des leçons des difficultés de la vie avec les moyens pour les affronter, tout en les divertissant. Malheureusement, cette pratique commence à disparaitre, écrit la blogueuse Niamoyé Sangaré. 
autour du grand-père
Weiterlesen