DEM PARLAMENT WIRD EIN GESETZENTWURF ZUR „NATIONALEN VERSTÄNDIGUNG“ VORGELEGT – Une « loi d’entente nationale » sera votée à l’AN

Mali: Verabschiedung des Gesetzentwurfs über die nationale Verständigung
RFI – 2. Juni 2018
In dieser Woche wurde im malischen Kabinett der Text zum „nationalen Verständigungsabkommen“ verabschiedet. Dies ist eine der Bestimmungen des Friedensabkommens von Algier (von 2015, Ed). … [Es sollen] bestimmte Taten, die nach dem malischen Strafgesetzbuch als Verbrechen und Straftaten eingestuft werden, nicht mehr verfolgt werden.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

Mali: adoption du projet de loi sur la réconciliation nationale
RFI – 2 Juin 2018
Le conseil des ministres de cette semaine au Mali a adopté le texte portant sur la « loi d’entente nationale ».

Foto (c) F.X.Freland: Le conseil des ministres de cette semaine au Mali a adopté le texte portant sur la «loi d’entente nationale» (photo d’illustration: Bamako). – Das Kabinettstreffen dieser Woche in Mali hat den Text zum „nationalen Verständigungsabkommen“ verabschiedet. (Szene in Bamako)

Weiterlesen

Advertisements

WAHLKAMPF IN MALI: VIELE VERLETZTE BEI PROTESTEN – L’opposition réclame des élections transparentes au Mali

0. 16 Verletzte bei Demonstration für mehr Transparenz bei Präsidentschaftswahl
Deutschlandradio – 3. Juni 2018
…Die Demonstranten hatten bei ihrer Kundgebung in der Hauptstadt Bamako mehr Transparenz bei der anstehenden Präsidentschaftswahl verlangt.
3. Versammlung in Mali unterdrückt: Die internationale Gemeinschaft fordert Zurückhaltung
RFI – 05-06-2018 um 20:44
In Mali ruft die am Samstag unterdrückte Demonstration, die nach letzter Bilanz der Krankenhäuser mindestens 25 Verwundete forderte, Reaktionen der internationalen Gemeinschaft hervor.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG #3) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

1. Gravissime atteinte à la liberté de manifester : Alerte à l’opinion publique internationale
L’Aube -7 Juin 2018
Par Mohamed Salia TOURÉ

Foto (c) AFP / Michel Cattani: Des personnes protestent contre le manque de transparence de la campagne présidentielle à Bamako – Demonstranten in Malis Hauptstadt Bamako am 2. Juni 2018. Sie protestieren gegen Intransparenz im Präsidentschaftswahlkampf.

Weiterlesen

DSCHIHADISTEN AN DEN RUNDEN TISCH ? – Il faut négocier avec les djihadistes?

1. Mit Dschihadisten verhandeln?

Le Monde Diplomatique – 12.04.2018
Von Charlotte Wiedemann
Neutralisieren, unschädlich machen. Für das Töten muslimischer Terroristen werden Worte verwandt, die aus der Insektenvernichtung stammen. Es scheint sich um Täter jenseits aller gemeinhin geltenden Maßstäbe zu handeln, bei deren Bekämpfung folglich das Völkerrecht keine Anwendung zu finden braucht. Der War on Terror, psychologisch und rechtlich derart entgrenzt geführt, ist auf den meisten Schauplätzen militärisch gescheitert. Damit verliert auch die westliche Definition vom totalen Feind an Deutungsmacht.
2. Mit Dschihadisten verhandeln? Eine radikale Idee, die in Mali immer populärer wird
IRIN – 19.04.2018
Analyse von Aliou Hasseye, Freelance-Journalist in Bamako
Keine deutsche Übersetzung, aber hier geht es => zur englischen Version
3a. Frieden und Sicherheit in Mali: IBK hatte versucht, mit Iyad Ag Ghaly zu verhandeln
Bamako (La Sirène) – 21. Februar 2018
Viele Male von der malischen Zivilgesellschaft aufgefordert, einen Prozess des Dialogs mit den im Norden agierenden Terrorgruppen zu beginnen, hat sich Präsident IBK zu diesem Thema öffentlich schon immer kompromisslos gezeigt.
3b. Terroristen: sortiert sie, bevor ihr verhandelt!
maliweb – 27. März 2018
Verhandeln mit Iyad Ag Ghaly? Dies wäre nach Ansicht einiger Malier die Wunderlösung für die Probleme Malis. Aber was sagen die Terroristen? Haben sie sich jemals dafür ausgesprochen?

DEUTSCHE ARTIKEL (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG von #3) WEITER UNTER DEN FRANZÖSISCHEN

LESEN SIE AUCH / VOIR AUSSI:
DIE MISSION BLEIBT ZWEIFELHAFT: NEUE STUDIE ZUR AKTUELLEN SITUATION IN MALI – 5 ans après le debut de l’intervention, il reste des doutes (Analyse), MALI-INFOS 26/04/2018

2. Négocier avec les djihadistes ? Une idée radicale qui gagne en popularité au Mali
BAMAKO (IRIN) – 19 avril 2018
Par Aliou Hasseye, journaliste freelance
Au Mali, pays en proie à la violence où les attentats mortels perpétrés par des djihadistes sont monnaie courante, les observateurs posent une question auparavant impensable : le temps est-il venu de négocier avec les extrémistes ? Weiterlesen

FRAUEN, DIE IN AFRIKA GEBRAUCHT WERDEN – Aminata Dramane Traoré, hommage du rappeur Didier Awadi


Ausnahmsweise hier ein Kommentar der Blogautorin:
Didier Awadi sagt zum Schluss des Interviews: « … solche Frauen brauchen wir in Afrika….Wir haben so viel mit den Männern versucht, es hat nicht wirklich funktioniert, es ist Zeit für uns, den Frauen mehr zu vertrauen. »

Ja, warum sollten wir nicht auf diese starke Aminata Traoré als mögliche Präsidentin vertrauen?
Es haben sich schon so viele Männer zur Kandidatur gemeldet, die schon längst verbraucht sind, mit denen es „nicht funktioniert hat“…
Wenn alle Malierinnen am 29. Juli Aminata wählen würden, hätte sie schon die Mehrheit. Und sie könnte sich durchsetzen, glaube ich, eine malische Ellen Johnson Sirleaf, deren Wahlspruch war: Wenn deine Träume dir keine Angst machen, sind sie nicht gross genug.

Exceptionnellement, vous trouvez ici un commentaire de l’auteure du blog:
Vers la fin de l’interview, Didier Awadi confirme: « … on a besoin de femmes de cette trempe en Afrique. … On a tellement essayé avec les hommes, ça n’a pas vraiment marché, il est temps que l’on fasse plus confiance aux femmes. »

Vraiment, pourquoi ne ferait-on pas confiance à cette femme battante en tant que future présidente?
Il y a tellement d’hommes ayant déposé leur candidature pour briguer le fauteuil à Koulouba, avec qui „ça n’a pas vraiment marché“ … Si toutes les Maliennes votaient pour Aminata le 29 juillet, elle aurait déjà la majorité. Et elle pourrait s’imposer, j’en suis sure – une Ellen Johnson Sirleaf à la malienne, dont était la devise: Si tes rêves ne te font pas peur, c’est qu’ils ne sont pas assez importants!

MORE Aminata Dramane Traoré in MALI-INFORMATIONEN:
=> DIE VISION VOM AUTONOMEN MALI, AUTONOMEN AFRIKA – Aminata D. Traoré dans les top 50 – Vision d’un Mali et d’une Afrique autonomes – 17.07.2016
=> KANN AMINATA TRAORE BAN KI-MOON ABLÖSEN? – D’après le chroniqueur du MONDE, la Malienne Aminata Traoré ne succédera pas à Ban Ki-moon – 26.06.2016

VOIR aussi => Aminata Dramane Traoré sur wikipédia

Die Hommage des Rappers Didier Awadi an die Schriftstellerin und Aktivistin Aminata Traoré
RFI – 08-03-2018 um 11:48
Der senegalesische Rapper Didier Awadi ist bekannt für seine engagierten und panafrikanischen Texte. Aber sein politisches Denken hätte wahrscheinlich nicht die gleiche Entwicklung erlebt ohne eine entscheidende Begegnung: die mit der malischen Schriftstellerin und Aktivistin Aminata Traoré, der er hier Tribut zollt.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM LETZTEN FOTO

L’hommage du rappeur Didier Awadi à l’écrivaine militante Aminata Traoré
RFI – 08-03-2018 à 11:48
Par Guillaume Thibault
Le rappeur sénégalais Didier Awadi est connu pour ses textes engagés et panafricanistes. Mais sa réflexion politique n’aurait sans doute pas connu la même évolution sans une rencontre déterminante: celle avec l’écrivaine militante malienne Aminata Traoré à qui il rend hommage.

Foto (c) David Monniaux: Aminata Dramane Traoré, femme politique et écrivaine malienne, au forum Libération 2008 à Grenoble, en France. Aminata Dramane Traoré, malische Politikerin und Schriftstellerin, beim Forum Libération 2008 in Frankreich

Weiterlesen

UND WIEDER SOLLEN SANKTIONEN DER UNO DEM DROHENDEN KOLLAPS DES FRIEDENSABKOMMENS ABHELFEN – Les opposants à la paix au Mali menacés de sanctions à l’ONU

Im Januar bewilligte die UNO den malischen Partnern im Friedensabkommen von 2015 Zeit bis Ende März, Fortschritte bei der Umsetzung dieses Abkommens vorzuweisen, andernfalls würden sie sich Sanktionen wegen Behinderung aussetzen.

Im September 2017 hatte der Sicherheitsrat auf Ersuchen von Bamako einen allgemeinen Sanktionsplan verabschiedet, da das Risiko des Zusammenbruchs des Friedensabkommens drohte. Möglichen Sanktionen sind Reiseverbote und Einfrieren von Vermögenswerten.

En janvier, l’ONU avait accordé jusqu’à fin mars aux parties maliennes pour montrer des avancées dans l’application de l’accord de paix signé en 2015 faute de quoi elles s’exposeraient à des sanctions pour obstruction.

En septembre 2017, à la suite d’une demande de Bamako, le Conseil de sécurité avait adopté un régime général de sanctions face au risque d’effondrement de l’accord de paix. Parmi les sanctions éventuelles, l’ONU peut décréter des interdictions de visas et geler des avoirs.

1. Friedensabkommen vor dem Sicherheitsrat: UN droht mit Sanktionen, Mali verteidigt sich
sudio tamani – 12. April 2018 15:47
Frankreich und die Vereinigten Staaten sagten am 11. April bei einem Treffen des Sicherheitsrates, dass die UN in Kürze diejenigen, die die Umsetzung des Abkommens für Frieden und Versöhnung behindern, identifizieren und Sanktionen gegen diese verhängen werden.

Aus dem Archiv: 2a. UNO bereitet Sanktionen vor
BERLIN (taz) – 06.09.2017
Wer den Friedensprozess in Mali behindert, muss zukünftig mit UN-Sanktionen rechnen. Der UN-Sicherheitsrat beschloss am Dienstag in New York in seiner Resolution 2374 die Einsetzung eines Mali-Sanktionskomitees.
2b. UN-Sanktionen sollen Mali helfen
euronews – 06.09.2017
In Mali in Westafrika ist nach einem blutigen Sommer ein Ende des Konflikts mit den Islamisten in weite Ferne gerückt. Sanktionen sollen helfen.
DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG VON #1) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

1. L’accord pour la paix au Conseil de sécurité : l’ONU brandit des sanctions, le Mali se défend
studio tamani – 12 avril 2018 15:47
La France et les Etats-Unis ont affirmé, ce mercredi 11 avril, dans une réunion du Conseil de sécurité que l’ONU va entreprendre prochainement d’identifier et d’imposer des sanctions aux personnes qui font obstruction à la mise en œuvre de l’accord pour la paix et la réconciliation.

Foto screenshot (c) msn.com: L’ambassadeur français à l’ONU, François Delattre, devant le Conseil de sécurité – Der französische UN-Botschafter François Delattre im UN-Sicherheitsrat

Weiterlesen

« MACHT MALI WIEDER ZU EINEM HAFEN DES FRIEDENS » – Le Festival sur le Niger s’est déroulé pour la paix, un acte de résistance

Gut, dass es nicht abgesagt wurde: das Festival sur le Niger hat gezeigt, dass Frieden möglich ist.
Le Festival, en tant que combat contre l’obscurantisme, était une réussite.

LISEZ les articles des journaux du Mali plus bas, en dessous de la 2e photo

1a. Bis zum Hals im Niger
Süddeutsche Zeitung – 19. März 2018, 18:54 Uhr
Was Waffengewalt nicht kann, schafft die Musik. Das Festival „Sur le Niger“ trotzt den Dschihadisten und lädt Bands, Rapper und Sängerinnen aus ganz Afrika ein.
Von Jonathan Fischer
Darf man zum Tanz aufrufen, wenn gerade Dutzende Tote zu beklagen sind? Ist Musik wirklich wichtiger als die Sicherheit der Bevölkerung?

Foto (c) Jonathan Fischer: „Macht Mali wieder zu einem Hafen des Friedens“ prangt auf den T-Shirts. Politik ist allgegenwärtig vor und auf der Bühne am Ufer des Nigerstromes, der hier oben in Mali eigentlich noch ein Fluss ist.

Weiterlesen

FRIEDENSPFEIFE ZWISCHEN PEULH-HIRTEN UND DOGON-BAUERN – Reconciliation entre Peulhs et Dogons dans le centre du pays

2. Mali: Dogon und Peulh rauchen die Friedenspfeife
BBC Afrique – 17.03.2018
Die beiden Gemeinschaften (Peulh und Dogon) trafen sich in Bamako nach den Auseinandersetzungen, die in Mopti, im Zentrum des Landes, zwanzig Tote gefordert hatten.
1. Das Dogon-Land: Dan Na Amassagou durchkämmt das Gebiet, vieles wird in einen Topf geworfen
Le Pays – 14. März 2018
Die Kreise von Douentza, Bandiagara, Bankass, Koro, die das Dogon-Land ausmachen, leiden. Das Gebiet wird von Terroristen überfallen. Unsicherheit ist das tägliche Leben der Menschen. Um ihr Leben zu retten, gaben sie schließlich alle Aktivitäten auf. Keine Märkte, keine Weiden, keine Landwirtschaft usw.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN FRZ. ORIGINALEN

2. Mali : Dogons et Peuls fument le calumet de la paix
BBC Afrique – 17.03.2018
Les deux communautés (peuls et dogons) se sont retrouvées à Bamako après les affrontements qui ont fait une vingtaine de morts à Mopti, dans le centre du pays.

Foto (c) BBC/Joel Saget: Des bergers peuls avec leur troupeau à Boré, près de Mopti – Peulh-Hirten mit ihrer Herde bei Boré in der Nähe von Mopti

Weiterlesen