Exciser c’est pas bon (BESCHNEIDUNG IST NICHT GUT) – CHANSON de BAFING KUL feat Waris Dirie

Gefunden auf der facebook-Seite von STOP FGM:
Die neue Version von Bafing Kuls Feel-Good-Reggae mit Waris Dirie (große Kämpferin gegen weibliche Genitalverstümmelung, Buch und Film „Wüstenblume“) ist nun endlich da:

La nouvelle version de la chanson du reggae-man malien Bafing Kul avec Waris Dirie est dans les bacs:
„Victime d’une coutume, victime d’une mauvaise coutume…
Que les anciens me pardonnent : toutes les traditions ne sont pas à garder….
Exciser c’est pas bon
Exciser c’est mutiler
Arrêtez de mutiler“

Download here: http://apple.co/2omu0uE
A part of the profits from the purchase of the online title goes to the Desert Flower Foundation for the schooling of girls in Africa.

Bafing Kul feat Waris Dirie -Exciser c’est pas bon (Version II)
Publié le 03.04.2017

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Weiterlesen

WELTTAG MALARIA: IMMER NOCH STIRBT DARAN ALLE 2 MINUTEN EIN KIND, ABER ZWEI IMPFSTOFFE IM TEST – Journée internationale du paludisme: Deux vaccins contre le palu donnent de l’espoir

Foto oben (c) DW: Entwicklungstendenz von Malaria-Infektionen, Quelle WHO Weltmalaria-Bericht
Der Kampf gegen Malaria nimmt Form an. In Mali ist allerdings laut WHO zwischen 2010 und 2015 eine deutliche Zunahme zu verzeichnen.
Zum gestrigen Weltmalariatag, dem 11., dokumentiert MALI-INFORMATIONEN die letzten Entwicklungen der Forschung.
MORE => paludisme/Malaria im Blog.

3. WHO testet neuen Malaria-Impfstoff in Afrika
Deutsche Welle – 24.04.2017
…Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen großangelegten Test eines neuen Malaria-Impfstoffes in den afrikanischen Ländern Ghana, Kenia und Malawi angekündigt. Zwischen 2018 und 2020 sollen dort 360.000 Kleinkinder im Alter zwischen fünf und 17 Monaten das Mittel verabreicht bekommen, wie die WHO anlässlich des Welt-Malaria-Tages am Dienstag (25.04.) mitteilte. Die Substanz ist unter dem Namen RTS,S oder Mosquirix bekannt und wird gespritzt.
2. Malariaforscher Kremsner: Neue Impfung könnte Durchbruch im Kampf gegen Malaria sein
Deutsche Welle – 15.02.2017
Wissenschaftler der Universität Tübingen haben eine neue Impfung gegen Malaria getestet. Sie soll zu 100 Prozent schützen. Wie es funktioniert, erklärt Forscher Peter Kremsner im DW-Interview.
1b. Impfung: Mit Gentechnik gegen Malaria
Deutsche Welle – 05.01.2017
US-Forscher haben einen neuen Malaria-Impfstoff entwickelt und in einer ersten Phase erfolgreich an Menschen getestet. Die Lebenderreger könnten sogar noch wirksamer sein als der Hoffnungs-Impfstoff RTS,S.

DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM LETZTEN FOTO

3. Vaccin contre le palu: bientôt un premier test grandeur nature
Deutsche Welle – 25.04.2017
Par Carole Assignon
De 2018 à 2020, l’OMS ambitionne de vacciner 120.000 enfants de moins de deux ans dans chacun des pays sélectionnés pour ce projet pilote.

Foto (c) picture alliance: Le paludisme, dû au parasite Plasmodium, est transmis par la moustique Anopheles – Die Stechmücke Anopheles überträgt die Malaria

Weiterlesen

BRÜCKEN ZWISCHEN DEM TRADITIONELLEN UND MODERNEN AFRIKA: AUCH DEUTSCHLAND FREUT SICH AUF DIE RÜCKKEHR VON OUMOU SANGARÉ – Oumou Sangaré est de retour!

1. Oumou Sangaré – Kamelemba
cosmoradio.de – 21.04.2017
Acht Jahre lang hat Oumou Sangaré sich in der Welt der Musik rar gemacht, nachdem 2009 ihr letztes Album „Seya“ erschienen ist. Dieser Tage feiert sie ihre große Rückkehr und legt einen neuen Langspieler nach: MOGOYA.
Oumou Sangaré hat in ihrer Heimat Mali schon Anfang der 90er Jahre mit ihrem ersten Album „Moussoulou“ Musikgeschichte geschrieben.
2. Oumou Sangaré: „Was mich inspiriert, ist Afrika, mein Kontinent“
Le Point Afrique – 31. März 2017 19:59
Oumou Sangaré, malische Diva der Musik, ist der herausragende Gast des Festivals 100% Afrique von La Villette. Ein …Augenzwinkern für diese unkonventionelle Künstlerin.
Nicht jeder wird Diva, der es sein will. …
„Ich singe seit über 25 Jahren und ich wollte nie in Europa bleiben“, beginnt die Sängerin aus dem Wassoulou.

DEUTSCH (#2 VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL
VOIR AUSSI / SEHEN SIE AUCH den letzten Eintrag in den MALI-INFOS über Oumou Sangaré!
Oumou Sangaré : “Ce qui m’inspire, c’est l’Afrique, mon continent !”
Le Point Afrique – 31 Mar 2017 à 19:59
PAR VIVIANE FORSON
Oumou Sangaré, diva malienne de la musique, est l’invitée phare du festival 100 % Afriques de La Villette. Un sacré clin d’oeil pour cette artiste hors-norme.
N’est pas Diva qui veut.
Weiterlesen

„DIE SEELE IN MALI“ IST HERAUSGEKOMMEN – LAMOMALI est sorti, l’album de -M-, Toumani et Sidiki Diabaté

Foto oben/en haut: Cover/pochette des Albums LAMOMALI © Artwork by JR
„Du, wer immer du bist, ich bin dir viel mehr nahe als fremd“

In Deutschland war BAL DE BAMAKO schon lange vor dem Erscheinen des Albums bekannt – zumindest im Sendebereich von cosmoradio.de, wo der Song alle zwei Tage gespielt wurde

Mit „Lamomali“ erklärt -M- seine Liebe zu Mali
AFP – 05.04.2017 à 12:00
„Ich wollte die Schönheit von Mali, seine Kultur, seine Menschen feiern“: -M- alias Matthieu Chedid, bringt am Freitag in Co-Regie mit den Musikern Toumani und Sidiki Diabaté „Lamomali“, ein Afro-Pop-Album heraus, voll mit starken eingängigen Hits, die den Sommer einläuten.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL UND DEM VIDEO

VOIR AUSSI / LESEN SIE AUCH
MATTHIEU CHEDID UND MALIS MUSIKER MIT NEUEM ALBUM « LAMOMALI » – Matthieu Chedid & Fatoumata Diawara & père et fils Diabaté: nouvel album – 27.12.2016 in MALI-INFORMATIONEN
&
LAMOMALI – L’aventure malienne de -M-
Nous sommes tous connectés. Par les atomes et la poussière d’étoile, par le cœur et par l’esprit. Par la nature. Par l’univers. Par la musique.
…En lire plus dans Laboratoire poétique et musical – 14.12.2016
&
Matthieu Chedid, alias „M“, met Bamako debout
Devant la salle comble du Festival Acoustik Bamako de l’Institut français du Mali qui s’est achevé samedi soir, Matthieu Chedid – M de son nom de scène -, prévient l’assistance : „Petit à petit, je vais être obligé de vous prendre en otages, mais au sens poétique du terme“. Et au public de se lever illico pour danser aux sons de la kora, la harpe locale.
…En lire plus dans Culturebox (avec AFP) – 29/01/2017

Avec „Lamomali“, -M- déclare sa flamme au Mali
AFP – 05.04.2017 à 12:00
Par Nicolas PRATVIEL
„J’ai voulu célébrer la beauté du Mali, sa culture, ses gens“: -M-, alias Matthieu Chedid, sort vendredi „Lamomali“, un disque afro-pop, coréalisé avec les musiciens Toumani et Sidiki Diabaté et rempli de tubes en puissance qui annoncent déjà l’été.

Foto (c) AFP/SEBASTIEN RIEUSSEC: -M-, alias Matthieu Chedid, sur scène à Bamako, le 26 janvier 2017
-M- alias Matthieu Chedid, auf der Bühne in Bamako, am 26. Januar 2017

Recevant dans un studio parisien dans un décor africain de circonstance, -M- évoque sa relation avec ce pays découvert en 2005: „Humainement, c’est un peuple qui me touche profondément. Pourtant, je ne les connais pas plus que ça, je n’y suis allé que quelques fois. Mais le feeling passe complètement“. Weiterlesen

INTERVIEW MIT DER GROSSEN MALISCHEN SÄNGERIN UND SPRECHERIN DER FRAUEN – OUMOU SANGARÉ – Il faut que les femmes se fassent une place dans ce monde adapté aux hommes

Schon früher erschien in den Mali-INFORMATIONEN ein Interview mit Oumou, das sie im Juli 2012 gegeben hatte. Interessant nachzulesen – es behandelt andere Aspekte und ihre Geschichte unter anderen Gesichtspunkten. => OUMOU SANGARE: DER FRIEDEN IN MALI (INTERVIEW) – La paix au Mali
Ce n’est pas la première interview d’Oumou Sangaré que MALI-INFORMATIONEN a documentee. Voir ICI => OUMOU SANGARE (INTERVIEW) – La paix au Mali

1. Oumou Sangaré: „Ich singe, um meine Mutter zu rächen“
MALIWEB – 22 März 2017
Interview mit der großen malischen Sängerin Oumou Sangaré, Sprecherin der Frauen und erfolgreiche Geschäftsfrau. Eine Reise zwischen Moderne und Tradition.
Die Redaktion traf die große Oumou Sangaré anlässlich der Veröffentlichung ihres nächsten Albums, Mogoya. Die malische Sängerin gewann schnell die Herzen ihrer Landsleute, aber auch auch die der internationalen Szene.
2. Oumou Sangaré Special guest bei RFI
afrik.com – 29. März 2017
Am Vorabend ihres Konzert-Events in Paris im Rahmen des 100% Afrika-Festivals in La Villette ist die malische Diva Oumou Sangaré zu Gast bei RFI.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM VIDEO „MOUSSOLOU“

1. Oumou Sangaré : « Je chante pour venger ma mère »
maliweb -22 Mar 2017
Entretien avec la grande chanteuse malienne, Oumou Sangaré, porte-parole des femmes et business woman accomplie. Un parcours entre modernité et traditions.
La rédaction est allée à la rencontre de la grande Oumou Sangaré, à l’occasion de la sortie de son prochain album, Mogoya. La chanteuse malienne a rapidement conquis le cœur de ses compatriotes, mais également celui de la scène internationale.
OUMOU SANGARÉ : « JE CHANTE POUR VENGER MA MÈRE » Weiterlesen

DAS SLAMFESTIVAL IN MALI GIBT ES SEIT 4 JAHREN – Le Slam au Mali: Soigner les maux par les mots

Internationales Festival Slam und Humor in Mali: Das Übel durch die Worte heilen
Le Républicain – 16. März 2017
Das 4. Internationale Festival für Slam und Humor in Mali (FISH) begann am Montag, 13. März 2017 in der Nationalbibliothek von Mali.
FISH / MALI: Über uns
Das FISH (Internationales Festival für Humor und Slam / Mali) ist ein Kunst- und Kulturfestival, das mit großer Sensibilität Fragen der Chancengleichheit und Genderfragen anspricht. Es fördert auch den Bildungs-, Freizeit- und den kulturellen Austausch zwischen jungen Menschen aus Mali, Afrika und Europa. 

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ZWEITEN FOTO

Foto (c) FISH: Compétition MASSA SLAM 2017 catégorie Individuelle: En direct de la Bibliothèque nationale Mouhamed Sani champion Massa Slam 2017 – Mouhamed Sani, Gewinner der Kategorie Individuel

Viele Infos und Fotos auf der Website oder auf facebook
MORE info sur le site ou bien la page facebook

Festival international de Slam et humour du Mali : Soigner les maux par les mots
Le Républicain – 16 Mar 2017
Par Moussa Samba Diallo
La 4e édition du Festival International de Slam et Humour du Mali (FISH) a débuté le lundi 13 Mars 2017 à la bibliothèque nationale du Mali. Durant une longue semaine, du 13 au 20 Mars, les slameurs venus d’Afrique, de la France, des pays Bas et bien sûr du Mali tenteront de soigner les maux du Mali par les mots.
Selon le représentant du maire de la commune IV Oumar Bassy Sanogo, ce festival insufflera un nouveau souffle à la jeunesse malienne. Selon lui, cela va permettre de répondre aux grandes questions de l’heure au Mali. Le représentant du maire a souhaité la cordiale bienvenue aux hôtes venus divers horizons sur la terre africaine du Mali. « Instrument de conscientisation des jeunes et art d’expression, le slam est un outil essentiel du 21é siècle permettant aux jeunes de s’exprimer, d’émettre leur avis dans la gestion de la cité », a souligné Moustapha Dicko le haut représentant de la francophonie au Mali. L’ancien ministre de l’Enseignement Supérieure et de la recherche scientifique du Mali a invité les slameurs et slameuses à se servir de leur plume comme arme contre les maux qui minent la jeunesse malienne et africaine. Quant au Directeur artistique du festival international de Slam et humour du Mali (FISH) Aziz Koné (lui-même artiste slameur, ndlr), il a mentionné que le slam est devenu de no jours, un terrain de poésie reconnu et démocratisé, un spectacle vivant dans un dispositif obstinément ouvert à tous. Le directeur artistique du festival a décortiqué le programme de la 4e édition du festival de slam : des formations à l’intention des jeunes, compétitions entre les slameurs…
Signalons que la 4e édition du festival a comme thème : Jeunesse paix et sécurité. Dans leur slam, les jeunes tenteront d’apporter leur pierre à l’édifice du retour imminent de la paix et de la quiétude au Mali.
© 2017 Le Républicain

FISH MALI: Qui sommes-nous?
Le FISH / MALI (Festival International de Slam et humour / Mali) est un festival artistique et culturel très sensible aux questions d’égalité de chance et de genre. Il est aussi éducatif, ludique, d’échange culturel entre les jeunes du Mali, d’Afrique et de l’Europe venant du Burkina Faso, Tchad, Togo, Benin, Ghana, Côte d’Ivoire, Niger, France, d’Italie, Belgique et d’autres pays encore. Il a pour objectif global de promouvoir l’éducation et contribuer à la consolidation de la paix et du dialogue interculturel au milieu jeune à travers la promotion des activités artistico-culturelles. Comme objectif spécifique : le FISH / MALI veut Soutenir la réconciliation nationale de par l’éducation à la paix. Promotion du Slam et l’Humour comme outil d’expression, de découverte, de rencontre, de partage culturel et d’intégration entre nord et Sud. Améliorer les échanges entre les écoles de Bamako et des régions, favorisées et défavorisées. Permettre aux enfants, jeunes, parents et enseignants de se rassembler autour des thèmes : « paix, éducation, citoyenneté et sécurité ». Revaloriser la tradition orale autour du slam. Susciter la prise de paroles en public, le leadership chez les enfants, les jeunes en faisant des performances slams. Créer une plateforme pédagogique et créations artistiques pour mutualiser les pratiques des slams à l’école et les rependre sur les écoles francophones.

Foto (c) FISH: Abdoul Razak Maiga champion Massa Slam 2017 Catégorie Secondaire – Abdoul Razak Maiga, Gewinner 2017 der Kategorie Secondaire

Internationales Festival Slam und Humor in Mali: Das Übel durch die Worte heilen
Le Républicain – 16. März 2017
Von Moussa Samba Diallo
Das 4. Internationale Festival für Slam und Humor in Mali (FISH) begann am Montag, 13. März 2017 in der Nationalbibliothek von Mali. Während einer langen Woche, vom 13. bis 20. März werden die Slammer aus Afrika, Frankreich, den Niederlanden und natürlich Mali versuchen, die Übel von Mali durch Worte zu heilen.
Dem Vertreter des Bürgermeisters der Gemeinde IV Bamakos, Bassy Oumar Sanogo, zufolge wird das Festival die malische Jugend neu motivieren. Dies werde dazu beitragen, die großen Fragen der heutigen Zeit in Mali zu beantworten. Er zollte den Gästen aus verschiedenen Gegenden der Welt auf afrikanischem Boden Malis einen herzlichen Empfang. „Instrument der Bewusstmachung für die jungen Menschen und Kunst des Ausdrucks, ist der Slam ist ein wesentliches Instrument des 21. Jahrhunderts für junge Menschen, sich auszudrücken, ihre Meinung zum Ausdruck bringen“, sagte Moustapha Dicko, der Vertreter der Frankophonie in Mali. Der ehemalige malische Minister für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung lud die Slammer und Slammerinnen ein, ihren Stift als Waffe gegen das Übel zu verwenden, das die malischen und afrikanischen Jugendlichen untergräbt. Aziz Koné, der künstlerische Leiter des Festivals, erwähnte, dass der Slam derzeit ein Terrain für die Dichtung geworden sei, ein anerkanntes und demokratisiertes Terrain, eine Live-Performance nach wie vor offen für alle. Der künstlerische Leiter des Festivals differenziert das Programm der 4. Auflage des Slam-Festivals: Training für Jugendwettbewerbe zwischen Slammern etc …
Beachten Sie, dass diese Auflage des Festivals zum Thema hat: Jugend Frieden und Sicherheit. In ihrem Slam versuchen die jungen Menschen ihren Beitrag zur bevorstehenden Rückkehr des Friedens und der Ruhe in Mali zu leisten.
© 2017 Le Républicain

FISH / MALI: Über uns
Das FISH (Internationales Festival für Humor und Slam / Mali) ist ein Kunst- und Kulturfestival, das mit großer Sensibilität Fragen der Chancengleichheit und Genderfragen anspricht. Es fördert auch den Bildungs-, Freizeit-, und den kulturellen Austausch zwischen jungen Menschen aus Mali, Afrika und Europa …. Das übergreifende Ziel besteht darin, unter Jugendlichen durch die Förderung von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten zur Konsolidierung des Friedens und des interkulturellen Dialogs beizutragen. Als konkretes Ziel: FISH / MALI will die nationale Aussöhnung durch Erziehung zum Frieden unterstützen. Die Förderung des Slam und Humors als Instrument des Ausdrucks, der Entdeckung, des Treffens, des kulturellen Austauschs und der Integration zwischen Nord und Süd. Den Austausch zwischen Schulen in Bamako und sowohl begünstigten als auch benachteiligten Regionen verbessern. Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrer zusammen an einen Tisch zu bringen, für die Themen „Frieden, Bildung, Bürgerrechte und Sicherheit“. Die mündliche Tradition rund um den Slam aufwerten. Das Wort in der Öffentlichkeit ergreifen, Kinder und Jugendliche ermutigen, Führungsrollen zu übernehmen, indem sie Slamvorstellungen organisieren. Eine Lernplattform erstellen und künstlerische Kreationen anstoßen, um den Slam in die Schule zu bringen und auf frankophonen Schulen zu übernehmen.

MALIS TRADITION IN BILDERN BEWAHREN: DAS PROJEKT VON BOUKARY KONATE – Sauvegarder le savoir dans un ordinateur: Quand le village se réveille

Malis ländliches Leben in Bildern bewahren

BBC – 23. Dezember 2016
Fotograf Boukary Konate dokumentiert Szenen aus dem ländlichen Leben in seiner Heimat Mali für die „Internet-Generation“, und das, bevor diese Lebensweise ganz verschwindet. Sein Projekt nennt sich Quand le Village Se Reveille (Wenn das Dorf aufwacht).

Quand le village se réveille“ est un projet de collecte et de diffusion de traditions et de la culture malienne à travers des images, des audios, des vidéos, et textes et des témoignages des sages: la culture malienne à la portée de tous à travers les TIC.

Mali : numériser les traditions ancestrales pour les transmettre aux jeunes générations

Publié le 2 novembre 2016 par france24.com
Les nouvelles technologies de la communication et les traditions ancestrales peuvent apparaître comme deux mondes opposés. Notre Observateur a toutefois fait le pari de les réunir dans un projet : un blog de collecte et de diffusion de la culture rurale malienne pour transmettre la parole des sages aux nouvelles générations.
Published on Nov 2, 2016
Die neuen Kommunikationstechnologien und die alten Traditionen mögen wie zwei diametral entgegengesetzte Welten erscheinen. Unser Beobachter (Augenzeuge auf einer website von france24) hat jedoch darauf gesetzt, sie in einem Projekt zu vereinen: ein Blog zum Sammeln und Verbreiten der ländlichen Kultur Malis, um die Worte der weisen Alten den Jungen zu übermitteln.

Preserving Mali’s rural life in pictures

BBC – 23 December 2016
From the section Africa
Photographer Boukary Konate is documenting scenes from rural life in his native Mali for the „internet generation“, and before this way of life disappears entirely. His project is called Quand le Village Se Reveille (When the Village Wakes Up).


Hardship is part of rural life in Mali where farmers like this woman use rudimentary „watering bowls“ to fetch water. „New media technologies widen the gap between the traditional and the modern; between the old and the young. Luckily, they could also be used to rescue the traditional and the old,“ says Mr Konate. Weiterlesen