MALI-EINSATZ DER BUNDESWEHR IN FRAGE GESTELLT – Le retrait du Mali des contingents de la Bundeswehr est-il prévisible ?

2. Ende für Mali-Einsatz der Bundeswehr?
DEUTSCHE WELLE – 02.02.2022
Seit fast neun Jahren sind Bundeswehrsoldaten in Mali im Einsatz. Der könnte jedoch bald enden. Denn die Militärmission wird in Berlin Frage gestellt, auch von Außenministerin Annalena Baerbock.
1. Botschafter Dietrich Pohl vom Premierminister empfangen
malijet – 25.01.2022
(Dies ist die letzte Meldung im Zusammenhang mit Deutschland in der malischen Presse – über deutsche Absichten sind noch keine Meldungen vorhanden, Ed.)
Der Premierminister und Regierungschef Choguel Kokalla Maïga hat am Dienstag, den 25. Januar 2022, den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Mali, S.E. Dr. Dietrich Pohl, empfangen.

DEUTSCH WEITER UNTER DEM FRZ. DW-ARTIKEL UND DER DW-GRAPHIK ZU AUSLÄNDISCHER MILITÄRPRÄSENZ IN MALI

2. Mali : les mandats de la Bundeswehr seront-ils prolongés ?
Deutsche Welle – 01.02.2022
Par Hugo Flotat-Talon
Le débat prend de l’ampleur en Allemagne alors que les mandats de l’armée au sein de l’EUTM et de la Minusma prennent fin en mai. Un dilemme pour Berlin.

Des enfants regardent des soldats de la Bundeswehr à Gao

Foto (c) dw.com: Des enfants regardent des soldats de la Bundeswehr à Gao – Kinder mit Bundeswehrsoldaten in Gao (im Norden von Mali)

Weiterlesen