AFRIKACUP DER NATIONEN IST FÜR MALI VORBEI – Les espoirs des Aigles du Mali à la CAN 2021 dissipés

Der Afrika-Cup der Nationen 2021 konnte wegen Corona nicht in 2021 stattfinden, wurde verschoben nach 2022 und wird deswegen häufig noch bezeichnet wie gehabt.

2. Afrika-Cup der Nationen 2021: Mali scheidet gegen Äquatorialguinea im Elfmeterschießen aus!
footmercato.net – 26 Jan 2022
Mali traf am Mittwochabend im Limbe Stadion im letzten Achtelfinalspiel des Afrika-Cups 2021 auf Äquatorialguinea, wodurch der nächste Gegner des Senegals im Viertelfinale ermittelt wurde.
1. Afrika-Cup der Nationen 2022: Mali, ein Außenseiter unter den Favoriten
LeMondeAfrique/mali-web.org – 26.01.2022 um 09:42 Uhr
Von Alexis Billebault
Die malischen Adler, die im Achtelfinale am Mittwoch, den 26. Januar, gegen Äquatorialguinea antreten, sind seit neun Spielen ungeschlagen.
DEUTSCH WEITER (IN VON MIR ETWAS VERBESSERTER DEEPL-ÜBERSETZUNG) UNTER DEN FRZ. ORIGINALEN

=> Calendrier et résultats de la CAN 2022

2. Coupe d’Afrique des Nations 2021 : le Mali éliminé par la Guinée équatoriale aux tirs au but !
footmercato.net – 26 Jan 2022
Le Mali affrontait la Guinée équatoriale au Limbe Stadium ce mercredi soir pour le dernier huitième de finale de cette Coupe d’Afrique des Nations 2021, qui donnera le prochain adversaire du Sénégal en quarts.

Foto (c) CHARLY TRIBALLEAU/AFP: Le défenseur malien Massadio Haïdara (à droite) salue les tribunes après avoir marqué le premier but de son équipe lors du match du groupe F de la CAN entre le Mali et la Mauritanie au stade Japoma à Douala, le 20 janvier 2022.- Der malische Verteidiger Massadio Haïdara (rechts) winkt dem Publikum zu, nachdem er am 20. Januar 2022 im Spiel der Gruppe F des Afrika-Cups zwischen Mali und Mauretanien im Japoma-Stadion in Douala das erste Tor für seine Mannschaft erzielt hat.

Weiterlesen