COVID-IMPFKAMPAGNE IN BAMAKO; MALARIA DURCH EINE WIRKSAMERE IMPFUNG AUSROTTBAR? – Faites adhérer les populations à la vaccination contre la Covid-19; espoir d’un nouveau vaccin pour éradiquer le paludisme

1. Covid-19-Impfkampagne in Bamakos Kommune I: Kommunale Verbindungsleute und weibliche Führungskräfte wurden mobilisiert.
Le Républicain – 23 Apr 2021
Die Impfkampagne gegen Covid-19 hat in den Kommunen des Distrikts Bamako bereits begonnen.
2. Malaria: Ein Kollateralopfer der Covid-19-Pandemie
Le Matin – 28 Apr 2021
Malaria ist eine Krankheit, die (wie HIV/AIDS, Tuberkulose) im Schatten der Covid-19-Gesundheitskrise steht und dennoch diejenige ist, die in Afrika südlich der Sahara die meisten Opfer fordert.
3a. Neuer Malaria-Impfstoffkandidat macht Hoffnung
Deutsche Welle – 25.04.2021
Die WHO kündigte eine Initiative an, mit der 25 Länder bis zum Jahr 2025 malariafrei werden sollen.
3b. Chance auf Durchbruch bei Malaria-Impfung
zdf heute – 25.04.2021 11:43 Uhr
Von 7,7 Milliarden Menschen weltweit leben mehr als drei Milliarden in Gebieten, die auch Anophelesmücken ihr Zuhause nennen. …
Am Freitag meldeten Forscher vom Jenner-Institut der Universität Oxford nun einen Erfolg.

DEUTSCH WEITER (#1, #2 IN VON MIR ETWAS VERBESSERTER DEEPL-ÜBERSETZUNG) UNTER DEN FRZ. ORIGINALEN

1. Campagne de vaccination contre la Covid-19 en commune I : Les relais communautaires et les femmes leaders mobilisés
Le Républicain – 23 Avr 2021
La campagne de vaccination contre la Covid-19 a déjà débuté dans les communes du district de Bamako. En commune I, pour faire adhérer les populations à la campagne, le service du  développement social et l’économie solidaire de ladite commune a fait appel aux relais communautaires, mobilisateurs et femmes leaders des 9 quartiers de la commune.

Foto (c) dpa/Stephen Morrison: Malaria wird durch die Anophelesmücke übertragen. – Le paludisme est transmis par le moustique Anopheles.

Weiterlesen