ERFOLG BEI DER SICHERHEIT: MENAKA, STADT OHNE WAFFEN – Ménaka sans arme: succès dans le secteur sécurité

2. Mali: „Ménaka ohne Waffe“: Was sich vor Ort wirklich verändert hat
L’Observatoire – 20. Oktober 2020
Die am 24. September 2020 gestartete Operation „Ménaka ohne Waffen“ der Plattform der Bewegungen von Algier vom 14. Juni 2014 in Zusammenarbeit mit den malischen Streitkräften und ihren Partnern war ein beispielloser Erfolg [für die Sicherheit der Region Menaka].
1. OPERATION „MENAKA STADT OHNE WAFFEN“ : Die siegreiche Rückkehr des Generals Alhaji Ag Gamou
L’Indicateur du Renouveau – 29. September 2020
Die Operation „Ménaka Unbewaffnete Stadt“ unter der Leitung von Brigadegeneral Alhaji Ag Gamou hat bereits Diebstählen, Überfällen und Banditentum ein Ende gesetzt. Mehrere Banditen wurden festgenommen und zivile Fahrzeuge sichergestellt.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN FRZ. ORIGINALEN

2. Mali: « Ménaka sans arme » : Ce qui a changé véritablement sur le terrain
L’Observatoire – 20 octobre 2020
Lancée le 24 septembre 2020, l’opération « Ménaka sans arme »  de la Plateforme des Mouvements du 14 Juin 2014 d’Alger en collaboration avec les forces armées maliennes et leurs partenaires, connait un succès sans précédent [dans la sécurisation de la région de Menaka].

menaka

Foto (c) maliactu: L’entrée de la ville de Menaka – Einfahrt der Stadt Menaka, jetzt eine „Stadt ohne Waffen“

Weiterlesen