SIT-IN IN BAMAKO FÜR DEN ENTFÜHRTEN OPPOSITIONSFÜHRER – Mobilisation à Bamako pour la libération de Soumaïla Cissé, chef de file de l’opposition

1. Mali: die Plattform der Führerinnen mobilisiert sich für die Befreiung von Soumaïla Cissé
RFI – 05/06/2020 um 06:42
In Mali organisierte ein Kollektiv von Politikerinnen und Frauen der Zivilgesellschaft am Donnerstagmorgen (04.06.) in Bamako ein Sit-in, um die Freilassung von Soumaïla Cissé zu fordern.
2. Beim Sit-In für die Befreiung des ehrenwerten Soumaila Cissé: Was diese Verantwortlichen sagten!
Le Pays – 05. Juni 2020
Abgeordnete, URD-Führer und andere politische Bewegungen waren bei dem am 4. Juni 2020 organisierten Sit-in für die Befreiung des Ehrenwerten Soumaila Cissé auf der Straße… Einige dieser Führungskräfte äußerten sich an unserem Mikrofon.
Frau Sy Kadiatou Sow, Präsidentin der Plattform An ko Mali dron: „Wir fordern, dass Soumaila mit seiner Familie, seinen Freunden, Verwandten, Genossen wiedervereint werden kann…“

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

1. Mali: la Plateforme des femmes leaders se mobilise pour la libération de Soumaïla Cissé
RFI – 05/06/2020 à 06:42

(Illustration) Le leader de l'opposition malienne, Soumaïla Cissé lors d'une marche en septembre 2018 à Bamako.
Foto (c) MICHELE CATTANI / AFP (Illustration): Le leader de l’opposition malienne, Soumaïla Cissé lors d’une marche en septembre 2018 à Bamako.Der Chef der malischen Opposition, Soumaïla Cissé, während eines Marsches im September 2018 in Bamako.

Au Mali, un collectif de femmes politiques et de la société civile a organisé un sit-in à Bamako ce jeudi matin, pour réclamer la libération de Soumaïla Cissé. Weiterlesen

BIODIVERSITÄT: DIE ELEFANTEN VON GOURMA – Biodiversité: Les éléphants de Gourma, les derniers des éléphants du Sahel

Der malische Staat beschliesst das Projekt zur Erweiterung des Gourma-Elefantenreservats
AFRIK21 – 1. Juni 2020
Das Teilreservat der Gourma-Elefanten im Osten Malis soll zum Biosphärenreservat aufgewertet werden. Dies ist Gegenstand eines Gesetzes, das am 27. Mai 2020 vom Ministerrat verabschiedet wurde. Ziel: den Lebensraum der letzten Sahelelefanten in Afrika zu erhalten und zu sanieren.

MALI : l’État adopte le projet d’extension de la réserve d’éléphants du Gourma
AFRIK21DIE ELEFANTEN VON GOURMA*) – 1 juin 2020
Par Boris Ngounou
La réserve partielle d’éléphants du Gourma, à l’est du Mali, sera élevée au rang de réserve de la biosphère. C’est l’objet d’un projet de loi adopté le 27 mai 2020 en conseil des ministres. Objectif : préserver et réadapter l’habitat des derniers éléphants sahéliens d’Afrique.MALI : l’État adopte le projet d’extension de la réserve d’éléphants du Gourma©Tykhanskyi Viacheslav/Shutterstock
Weiterlesen