BAMAKO BY NIGHT – Bamako noctambule

Vous retrouvez ici un beau reportage de Caroline Trouillet, auteure chez africultures. Elle remporte le prix du reportage Franceinfo–XXI en novembre 2017.
Faut voir aussi son blog et surtout la catégorie REPORTAGES.

1. Aus dem Archiv: Bamako by night
africultures – 08.07.2015
Samstagabend in Bamako. Seit dem frühen Morgen umgibt eine starke Hitze die Stadt, und selbst in der Nacht lässt sich diese Flaute nicht mit einer leichten Brise überwinden.
3. Tod des ivorischen Künstlers DJ Arafat
BBC Afrique – 13. August 2019
Der coupé-décalé-Künstler, der Opfer eines Verkehrsunfalls wurde, ist gestorben.
2. Das doppelte Gesicht der malischen Jugend.
benbere – 27. März 2019
In Mali, das als ein ehrbares und sehr konservatives Land gilt, werden junge Malier erzogen, um anderen, Familie und Freunden zu gefallen. Infolgedessen tragen die meisten ein doppeltes Gesicht, um nicht zu sagen, sie heucheln, nur um den Schein zu wahren, schreibt die Bloggerin Niamoyé Sangaré.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE DEEPL-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN FRZ. ORIGINALEN

1. De l’archive: Bamako noctambule
africultures – 08.07.2015
Par Caroline Trouillet
Pendant ces mois de juillet et août, la rédaction prend le pouls musical des capitales africaines.
Un samedi soir à Bamako. Une lourde chaleur enveloppe la ville depuis le petit matin, et même la nuit ne parvient pas à fendre cette torpeur d’une brise légère.

Fotos (c) Caroline Trouillet: Au Songhoi


Weiterlesen