EVERYDAYSAFRICA AUF INSTAGRAM U.A. GEGEN DIE STEREOTYPE ÜBER AFRIKA – Everydayafrica contre les stéréotypes qui ont longtemps défini l’Afrique de l’extérieurinstagram

Afrika ist mehr als arm und hungernd: Der Instagram-Account «everydayafrica» zeigt eine Wirklichkeit fernab der Stereotype
Neue Zürcher Zeitung – 19.1.2019
Von Fabian Urech
Ein Fotografenkollektiv hat genug vom eindimensionalen Afrika-Bild, das von westlichen Medien übermittelt wird. Mit seiner Arbeit gibt es Einblick in einen afrikanische Alltag voller farbiger, heiterer Beiläufigkeit.

In den MALI-INFORMATIONEN war das neulich schon einmal Thema / Sur le même sujet dans MALI-INFOS du 25.12.2018: FOTOS AUS MALIS FOTOGRAFENSCHMIEDE FÜR GETTY IMAGES – « Nous ne nous laissons pas réduire aux problèmes de l’Afrique »

UND weiter unten: Read an Interview with Peter DiCampo

Hunger, Konflikte, Despoten: Viele der Bilder aus Afrika, die den Weg nach Europa finden, lassen den Kontinent wie eine von Katastrophen geprägte Ödnis ohne Zukunft erscheinen. Weiterlesen