SCHUSSWECHSEL, IRRTÜMLICH, ZWISCHEN MALISCHEN SOLDATEN UND BW-KONVOI – Des soldats allemands ripostent à une attaque erronnée de l’armée malienne

Bundeswehr-Konvoi in Mali beschossen
Süddeutsche Zeitung – 17. Februar 2019, 20:17
Ein Bundeswehr-Konvoi wurde im westafrikanischen Mali von einheimischen Soldaten beschossen.
Bei dem folgenden Schusswechsel wird ein malischer Soldat verletzt, die Bundeswehr-Einheiten kehrten unverletzt ins Camp zurück.

DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

Les militaires allemands ripostent à une attaque de l’armée malienne.
Les Informations du Mali (fb) – 18.02.2019
Un soldat malien a été grièvement blessé après que les troupes allemandes ont riposté à des tirs venus de nulle part. L’incident s’est produit dans l’obscurité alors que les soldats allemands revenaient d’une mission de maintien de la paix des Nations Unies.

Foto (c) Kristin Palitza/dpa: Un soldat allemand cause avec un enfant près de la ville de Gao. – Ein deutscher Soldat spricht bei der Stadt Gao in Mali mit einem Kind.

Weiterlesen