DER ARBEITSKAMPF DER LEHRER*INNEN IN KAYES, KITA UND SIKASSO SCHEINT FRÜCHTE ZU TRAGEN – Les manifestations des enseignant(e)s et des élèves semblent porter fruits

1. Kayes: friedlicher Marsch für die Wiederaufnahme des Unterrichts
AMAP – 26/01/2019
Rund 200 Demonstranten aus Jugend- und Frauengruppen organisierten am Mittwoch einen friedlichen Marsch vom Gouverneursgebäude zum Kreisrat mit dem Ziel, einen günstigen Ausgang des Lehrerstreiks für die Wiederaufnahme des Unterrichts zu finden.
2. Lehrerstreik: Der Hilferuf der Eltern und Schüler von Kayes, Kita und Sikasso wurde gehört
Bamako (L’Indicateur du Renouveau) – 25. Januar 2019
Angesichts der Proteste in mehreren Städten des Landes, die die Wiederaufnahme des Schulunterrichts forderten, lud die Regierung gestern Mitglieder des Kollektivs der Lehrergewerkschaften an den Verhandlungstisch ein.
Ergänzend: Wiederholter Streik der Lehrergewerkschaften: Besorgte Schüler starten Hilferufe an beide Parteien
L’Indicateur du Renouveau – 24. Januar 2019
Der wiederholte Streik der Gewerkschaften, die die Vereinbarung vom 15. Oktober 2016 (mit der Regierung, Ed) unterzeichnet haben, wird immer besorgniserregender. Angesichts dieses wiederkehrenden Problems beginnen sich die Schüler Sorgen zu machen.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

1. Kayes : marche pacifique pour l’ouverture des écoles
bamada.net – 26/01/2019
Par BMS/KM (AMAP)
Environ 200 manifestants issus des associations de jeunes et de femmes ont organisé une marche pacifique mercredi, allant du Gouvernorat au Conseil de Cercle, dans le but de trouver une issue favorable à la grève des enseignants pour l’ouverture des établissements, a constaté l’AMAP.
Weiterlesen