EINE JUNGE FRAU KÄMPFT IN FRANKREICH GEGEN GENITALVERSTÜMMELUNG – Diaryatou, excisée à 8 ans, milite contre les MGF

Diaryatou, mit 8 Jahren beschnitten: es ist „ein Schrei, den man nie vergisst“
AFP – 2017.07.05 10:00
Mit 8 Jahren in Guinea beschnitten, mit 13 zwangsverheiratet, kämpft Diaryatou Bah heute in Frankreich gegen sexuelle Gewalt und Genitalverstümmelungen, die die Mädchen zerstören: sie warnt vor den Risiken für Jugendliche, die ihre Ferien im Herkunftsland ihrer Eltern verbringen wollen.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

=>> WEBSITE Excision, parlons-en! http://www.alerte-excision.org/fr/

Diaryatou, excisée à 8 ans: c’est “un cri que l’on n’oublie jamais”
AFP – 05.07.2017 à 10:00
Par Jessica LOPEZ
Excisée à 8 ans en Guinée, mariée de force à 13 ans, Diaryatou Bah milite contre les violences et les mutilations sexuelles qui détruisent des fillettes, alertant sur les risques que peuvent encourir des adolescentes qui passent les vacances dans le pays d’origine de leurs parents. Et elle appelle les hommes à témoigner.

Foto (c) AFP/Jessica LOPEZ: Diaryatou Bah, ambassadrice de la campagne de prévention ”Excision, parlons-en!”, à Montreuil, près de Paris, le 30 juin 2017 – Diaryatou Bah, Botschafterin der Präventionskampagne ”Excision, parlons-en!” (“FGM, lasst uns darüber reden!”) in Montreuil bei Paris

Weiterlesen

BOGEN VON KAMANDJAN (BEI SIBY) ALS KULTURERBE EINGESTUFT – Siby et son site historique de l’Arche de Kamandjan

Mali: Schutz der historischen Stätte des Bogens von Kamandjan
RFI – 26.11. 2017
In Mali ist der Bogen von Kamandjan, 50 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, in die Liste des nationalen Kulturerbes aufgenommen worden.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL
WEITERE FOTOS UND INFOS: nach unten scrollen!

Mali: protéger le site historique de l’arche de Kamandjan
RFI – 26.11.2017
Par Anthony Fouchard

Foto (c) RFI / Anthony Fouchard: Malgré le classement, pour l’instant aucun fond n’a encore été débloqué pour aider la commune de Siby à protéger l’arche de Kamandjan – Trotz der Einstufung (in die Liste der nationalen Kulturerbestätten) wurde zur Zeit noch kein Fonds freigegeben, um der Stadt Siby beim Schutz des Bogens von Kamandjan zu helfen


Au Mali, l’arche de Kamandjan, à 50 kilomètres de la capitale vient de rejoindre la liste du patrimoine national. Weiterlesen