DIE UNENDLICHE RANDGOLD-GESCHICHTE: STEUERN GEZAHLT?(II) – Fermeture des bureaux de Randgoldo à Bamako pour non-paiement de taxes (II)

Der Randgold_Umsatz könnte durchaus doppelt oder dreifach so hoch sein wie die zugegebenen 1,4 Mrd. Dollar, sagt man hier in Mali. Keiner könne das überprüfen.
Et si le véritable chiffre d’affaires dépassait de loin les 1,4 milliard de dollars indiqué par le groupe dans son rapport d’activité?

Vor etwa 1 Jahr / Il y a 1 an:
=> STEUERN GEZAHLT? STREIT ZWISCHEN MALISCHER REGIERUNG UND EINER DER GRÖSSTEN GOLDMINEN – Le Mali ferme les bureaux du producteur d’or Randgold à Bamako – 14.10.2016 in MALI-INFORMATIONEN

1. Mali: Randgolds Büro für Goldproduzenten geschlossen
AFP – 10.10.2016 16:30 Uhr
Die malische Regierung hat beschlossen, die Büros des Goldproduzenten Randgold Resources in Bamako zu schließen wegen eines Steuerstreites um mehr als 200 Millionen Dollar (bezogen auf mehrere Jahre, Ed), sagte am Montag das südafrikanische Unternehmen.
2. Domba: Wenn Randgold die Interessen der Menschen mit Füßen tritt
Le Carrefour – 7 Sep 2017
Mali ist zu einem Land geworden, wo jeder seine Schuhe abwischt. Dies ist der Fall bei multinationalen Konzernen. Aber die Gesellschaft, die dabei sehr arrogant vorgeht, ist überproportional die Firma Randgold, die die Domba-Mine von dem Unternehmen Morila S.A. ausbeuten lässt.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN FRZ. ORIGINALEN

1. Mali: fermeture des bureaux du producteur d’or Randgold
AFP – 10/10/2016 à 16:30
Le gouvernement malien a décidé de fermer les bureaux du producteur d’or Randgold Resources à Bamako, a annoncé lundi le groupe sud-africain, à cause d’un conflit fiscal portant sur plus de 200 millions de dollars.
Weiterlesen