NACHTRAG ZU EINEM GERÜCHT: STEINIGUNG GAB ES NICHT – La lapidation d’un couple non-marié n’a en réalité pas eu lieu

Mali: Steinigung eines unverheirateten Paares hat tatsächlich nicht stattgefunden
RFI – 29-05-2017 23:06
In Mali hat die Steinigung eines unverheirateten Paares, die sich am 16. Mai zwischen den Städten Aguelhok und Tessalit im Norden von Mali abgespielt haben sollte, nicht stattgefunden. Dies wurde am 29.05. vom stellvertretenden Bürgermeister von Aguelhok bestätigt.

DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

Mali: la lapidation d’un couple non-marié n’a en réalité pas eu lieu
RFI – 29-05-2017 à 23:06
Au Mali, la lapidation d’un couple non-marié censée s’être déroulée le 16 mai entre les villes d’Aguelhok et Tessalit, au nord du Mali, n’a pas eu lieu. C’est ce qu’a affirmé ce lundi 29 mai le maire adjoint d’Aguelhok.

Foto (c) Wikimedia Commons / Jacques Longreve: Une rue d’Aguelhok au Mali – Eine Straße in Aguelhok im Norden Malis

Weiterlesen