ALLTAG IN GAO NACH DEM VERHEERENDEN ANSCHLAG AUF DIE GEMEINSAMEN PATROUILLEN – De nombreuses questions après l’attaque meurtrière de Gao

1. Bundeswehr in Gao: Nichts ist sicher in Mali
Die deutschen Soldaten in Gao sind schockiert: Beim Angriff auf das benachbarte malische Camp starben mindestens 70 Menschen. Der Anschlag könnte den fragilen Frieden im Land gefährden.
2. Der große Einsatz der UN in Gao
Die deutschen Soldaten sind in und um die nordmalische Stadt Gao für die Feindaufklärung verantwortlich. Das tun sie mit Hightech und – ganz altmodisch – mit der Präsenz von Fußsoldaten. Aus Gao berichtet Udo Bauer.

DEUTSCHE DW-ARTIKEL WEITER UNTER DEM ZWEITEN FOTO

minusma-19-01-17camp-militaire-a-gao

Foto (c) MINUSMA: Vue aerienne du camp des FAMas à Gao – Luftaufnahme des malischen Militärlagers, neben dem Lager Castor, wo die Bundeswehr soldaten in Gao stationiert sind

De nombreuses questions après l’attaque meurtrière de Gao

RFI – 19-01-2017 à 21:55
Trois jours de deuil national débutent, ce jeudi 19 décembre, au Mali, après l’attentat-suicide qui a frappé Gao la veille dans le nord du pays. Une attaque contre un camp de combattants des groupes armés signataires de l’accord de paix qui a fait 77 morts au moins, selon un dernier bilan, et une centaine de blessés. L’action a été revendiquée par l’organisation al-Mourabitoune du jihadiste Mokhtar Belmokhtar. Weiterlesen

MALI HAT IM AFRIKA-CUP NOCH EINE CHANCE AUF DAS VERTELFINALE NACH DEM 0:1 GEGEN GHANA – CAN 2017: le Ghana domine le Mali et se qualifie pour les quarts de finale

Afrika-Cup: Ghana zweiter Viertelfinalist, Ägypten auf Kurs
Port-Gentil (11 Freunde) – 21.01.2017
Die Auswahl des viermaligen Titelträgers Ghana hat als zweite Mannschaft beim Afrika-Cup in Gabun das Viertelfinale erreicht. Der Finalist von 2015 feierte beim 1:0 (1:0) gegen Mali seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel und kann nicht mehr von einem der ersten zwei Plätze in Gruppe D verdrängt werden.

DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM ZWEITEN FOTO

CAN 2017: le Ghana domine le Mali et se qualifie pour les quarts
RFI – 21-01-2017 à 23:04
Par Nicolas Bamba
Deuxième victoire en autant de matches pour les Ghanéens, victorieux du Mali ce 21 janvier. Un coup de tête d’Asamoah Gyan a offert la victoire aux Black Stars contre des Maliens impuissants (1-0). Le Ghana, bien que bousculé en seconde période, valide son billet pour les quarts de finale.
Découvrez: le calendrier et les résultats, les équipes, les joueurs.

Foto (c) Pierre René-Worms: Les supporters maliens mettent une chaude ambiance dans les gradins, leur équipe affronte le Ghana, ce samedi 21 janvier 2017. – Die malischen Fans verbreiten eine heiße Stimmung auf den Tribünen. Am 21.Januar spielt ihre Mannschaft gegen Ghana.

C’est bon pour le Ghana ! Après le Sénégal, voici la deuxième équipe qualifiée Weiterlesen