BAMAKO UNTERSCHREIBT FÜR DEN FRIEDEN MIT GROSSEM POMP, ABER OHNE DIE "REBELLION" – Le gouvernement malien signe la paix en grande pompe, mais sans la rébellion

Das Friedensabkommen wurde in Bamako ohne die wichtigsten Rebellengruppen unterzeichnet
AFP – 16.05.2015 à 08:30
Die malische Regierung, die bewaffneten Bewegungen und die internationale Vermittlung haben am Freitag in Bamako vor einem Publikum von afrikanischen Führern das Friedensabkommen von Algier unterzeichnet, in Abwesenheit der Hauptgruppen der „Tuareg-Rebellion“, die eine „einseitige Unterschrift“ anprangerten.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

L’accord de paix signé à Bamako, sans les principaux groupes rebelles
AFP – 16.05.2015 à 08:30
Par Ahamadou CISSE et Serge DANIEL
Le gouvernement malien, des mouvements armés et la médiation internationale ont signé vendredi à Bamako l’accord de paix conclu à Alger, en l’absence des principaux groupes de la rébellion à dominante touareg, qui ont dénoncé une „signature unilatérale“, devant un parterre de dirigeants africains.

Le gouvernement malien, des mouvements armés et la médiation internationale signent à Ba
Foto © AFP/HABIBOU KOUYATE: Le gouvernement malien, des mouvements armés et la médiation internationale signent à Bamako l’accord de paix conclu à Alger le 15 mai
Die malische Regierung, bewaffnete Bewegungen und die internationale Vermittlung unterzeichnen das in Algier geschlossenene Friedensabkommen in Bamako am 15. Mai 2015

Weiterlesen