NIEDERLÄNDER AUS GEISELHAFT DER AQMI BEFREIT – Un otage néerlandais retenu par Aqmi au Mali libéré au bout de 3 ans et demi

Niederländer aus Geiselhaft in Mali befreit
Paris (derstandard) – 6. April 2015, 15:08
Ein französisches Sonderkommando hat in Mali einen Niederländer aus der Geiselhaft von Al-Kaida befreit. Knapp dreieinhalb Jahre nach seiner Entführung in Timbuktu sei der Mann am Montag in Sicherheit gebracht worden, teilte das Verteidigungsministerium in Paris mit.
Carte de localisation de Tessalit où un otage néerlandais détenu par l'Aqmi, a été libérFranzösische Soldaten befreien zufällig eine Geisel
Paris (Handelsblatt/dpa) – 06.04.2015 20:16
Im Norden Malis haben französische Elite-Einheiten mehrere Dschihadisten getötet und festgenommen. Kleine Überraschung: In deren Gewalt befand sich ein Niederländer, der 2011 verschleppt worden war.
KURZMELDUNG: Die niederländische Ex-Geisel Sjaak Rijke in Bamako eingetroffen
Bamako (AFP) – 07.04.2015 14:30
Sjaak Rijke kam Dienstag Vormittag in Bamako an, nach seiner Befreiung nach mehr als drei Jahren Gefangenschaft im Norden Malis.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ZWEITEN FOTO

Un otage néerlandais retenu par Aqmi au Mali libéré par l’armée française
AFP – 06.04.2015 à 14:30
Par Michel MOUTOT
Un Néerlandais détenu par le groupe islamiste Aqmi depuis novembre 2011 a été libéré lundi à l’aube par des soldats des forces spéciales françaises lors d’une opération dans l’extrême-nord du Mali.

Capture d'écran le 17 novembre 2014, montrant l'otage néerlandais Sjaak Rijke
Foto (c) AFP: Capture d’écran d’une vidéo publiée par le SITE Intelligence Group le 17 novembre 2014 et montrant l’otage néerlandais Sjaak Rijke, retenu par Aqmi
Screenshot aus einem Video, von der SITE Intelligence Group am 17. November 2014 veröffentlicht, zeigt den Niederländer Sjaak Rijke, als Geisel von AQMI seit November 2011 festgehalten

Weiterlesen