DER FILM "TIMBUKTU": JETZT IN DEN KINOS – Un Moyen-Âge de 4X4 et de kalachnikovs – et la résistance silencieuse

1. „Timbuktu“ von Sissako in französischen Kinos … aber nicht in Mali
Journal du Mali – 09/12/2014
Malier müssen auf die Vorführung des Films von Regisseur Abderrahmane Sissako aus Mauretanien, der die Schrecken der Dschihad-Besatzung des Nordens von Mali erzählt, noch warten.
2. „Timbuktu“ oder die mythologische Geschichte einer von Brutalität heimgesuchten Stadt
SlateAfrique – 2014.12.10
Abderrahmane Sissako’s Film ist eine Art Tanz des Wahnsinns und erzählt von der Gewalt der Invasion des Dschihadismus.
Die Gazelle, lautlos und verzweifelt. Die schwarze Flagge des Dschihad. Die ruhigen Kühe am See mitten in der Wüste, ein Kind. Die Stadt und ihre Lehmhäuser, überragt von Parabolantennen. Die Gewalt des Krachens der Kugeln,die die Statuen in Stücke reißen.

3. Filmemacher Sissako: „Die Kultur als Geisel“
Deutsche Welle – 22.05.2014
Mit seinem Film „Timbuktu“ging der mauretanische Regisseur Abderrahmane Sissako ins Rennen um die Goldene Palme von Cannes. Die Kultur leide unter den aktuellen Kämpfen in Mali, erzählt Sissako im DW-Interview.
NACHTRAG: Mit „Timbuktu“ träumt Abderrahmane Sissako von einem Oscar für Afrika
Palm Springs (USA) (AFP) – 07.01.2015 06:28
„Timbuktu“, meisterhafter Film von Abderrahmane Sissako über den Alltag im von Islamisten besetzten Timbuktu, ist als erster mauretanischer Film ein Kandidat für den Oscar für den besten ausländischen Film, und er schaffte es in die Vorauswahl

DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM GELBEN KASTEN

=> Im Mai in den MALI-INFORMATIONEN:
ABDERRAHMANE SISSAKO BERÜHRT IN CANNES MIT SEINEM FILM „TIMBUKTU“ – „Timbuktu“, superbe plaidoyer contre l’islam intransigeant des jihadistes – 17/05/2014

1. „Timbuktu“ de Sissako sur les écrans français…mais pas au Mali
Journal du Mali – 09/12/2014
Par Mame Diarra DIOP
Pour les Maliens, il faudra attendre avant d’assister à une projection du film du réalisateur mauritanien Abderahmane Sissako, et qui relate les affres de l’occupation djihadiste au nord du Mali. (Et, le 6 janvier, toujours attendre, ndlr)

Timbuktu: scène au lac
Foto (c) Le Pacte: Timbuktu: scène au lac – Filmszene am See

Weiterlesen