DIE BRUDERSCHAFT DER DONSO, HÜTER DER TRADITION – Les donsos, gardiens des traditions

Die Donsos, Hüter der Tradition
Deutsche Welle – 29.01.2014
Die Donsos sind traditionelle Jäger in Baumwollgewändern in den Farben der Natur. Ihre Bruderschaft wird in vielen afrikanischen Ländern sehr respektiert. In Mali spielen die Donsos immer noch eine wichtige Rolle.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN LETZTEN EIGENEN FOTOS VON EINER DONSO-BEGRÜSSUNG IN BELLEN

Les donsos, gardiens des traditions
Deutsche Welle – 29.01.2014
Par Yaya Konaté
Les donsos sont des chasseurs traditionnels vêtus d’un habit en coton aux couleurs de la nature. Leur confrérie est très respectée dans plusieurs pays africains. Au Mali, les donsos jouent toujours un rôle important.

La confrérie des donsos est aussi présente en Côte d'Ivoire
Foto (c) AFP/Sia Kambou: La confrérie des donsos est aussi présente en Côte d’Ivoire.
Die Bruderschaft der Donsos gibt es auch in der Elfenbeinküste.


Ils pratiquent la chasse, mais se défendent bien d’être de simples chasseurs. Plus qu’un métier le donsoya (le fait d’être donso) au Mali signifie que l’on est détenteur d’une somme de savoirs que seuls les initiés à cette confrérie détiennent. C’est ce qu’explique le professeur Dr Fodé Moussa Sidibé :
« Originellement, chaque village possédait ces donsos, c’est-à-dire ceux qui se chargeaient d’apporter ce complément alimentaire qu’est la viande de brousse, étant donné que la viande des animaux du village n’était pas toujours disponible. Les autres rôles du donso, c’est de s’occuper de la santé, mais aussi de la défense et de la protection des personnes et des biens. »
Le réalisateur burkinabè Daniel Kollo Sanou a consacré un film aux donsos, « Le poids du serment »
Au Mali, plusieurs villages ont ainsi été fondés par les donsos qui en assuraient la protection. Pour être membre de la confrérie, les prétendants passent par une phase d’initiation auprès d’un maitre qui leur inculque les savoirs et les valeurs éthiques et morales qui fondent la confrérie. Des valeurs qui connaissent un certain déclin aujourd?hui, estiment certains chasseurs. Parmi eux, Modibo Traoré :
« Tout est devenu question d’intérêt. Avant c’était une question de valeurs. Quand le donso revenait de brousse avec la viande, elle était partagée avec les amis et même les adversaires. Ça ne se vendait pas. Maintenant, même les proches parents de certains chasseurs ne sont pas pris en compte dans le partage. C’est nouveau cette pratique. »
Tout comme les valeurs, avec le temps, certains rôles ont changé, reconnaissent les sociologues. Malgré cela, estiment-t-ils, les donsos, restent les mêmes avec une confrérie qui fonctionne selon les mêmes règles. Quel rôle jouent-ils encore aujourd’hui ? La réponse de Dr Fodé Moussa Sidibé :
« Aujourd’hui on peut dire que les donsos sont les stabilisateurs de la société. Ils sont les derniers dépositaires de notre patrimoine culturel. »
La nécessité de défendre ce patrimoine culturel contre ce que l’on considère comme les agressions extérieures fait sans doute des donsos les derniers gardiens du temple.
(c) 2014 DW.DE

Les Donsos de Bellen

Les Donsos de BellenLes Donsos de BellenLes Donsos: Zuschauer in Bellen
Les Donsos: ZuschauerinnenLes Donsos: Zuschauerinnen
Fotos (c) aramata: Besuch in Bellen, Januar 2009

Die Donsos, Hüter der Tradition
Deutsche Welle – 29.01.2014
Von Yaya Konate
Die Donsos sind traditionelle Jäger in Baumwollgewändern in den Farben der Natur. Ihre Bruderschaft wird in vielen afrikanischen Ländern sehr respektiert. In Mali spielen die Donsos immer noch eine wichtige Rolle.
Sie sind Jäger, aber weisen es weit von sich, einfach nur Jäger zu sein. Mehr als nur ein Handwerk, bedeutet die donsoya (die Tatsache Donso zu sein) in Mali, dass man Bewahrer einer Menge an Wissen ist, das nur Insider dieser Bruderschaft kennen. Dies erklärt Professor Dr. Fode Moussa Sidibé:
„Ursprünglich hatte jedes Dorf diese Donsos, das heißt, diejenigen, die die Aufgabe hatten, mit dem Fleisch wilder Tiere die Nahrung des Dorfs zu ergänzen, da das Fleisch von Haustieren nicht immer zur Verfügung stand. Die anderen Rollen der Donso sind die Gesundheitspflege, aber auch Verteidigen und Beschützen von Personen und Eigentum. “
Der burkinische Regisseur Daniel Kollo Sanou hat den Donsos einen Film gewidmet: „Das Gewicht des Schwurs.“
In Mali wurden mehrere Dörfer von Donsos gegründet, die deren Schutz übernahmen. Um Mitglied der Bruderschaft zu werden, durchlaufen die Anwärter eine Phase der Initiation durch einen Meister, der ihnen das Wissen und die ethischen und moralischen Werte, die die Bruderschaft untermauern, beibringt. Werte, die heute einen gewissen Verfall erleben, glauben einige Jäger. Unter ihnen Modibo Traoré:
„Alles wurde zu einer Frage des Profits. Vorher war es eine Frage der Werte. Bei der Rückkehr des Donso aus dem Busch, wurde das Fleisch mit Freunden und sogar Feinden geteilt. Es wurde nie verkauft. Heutzutage werden auch die Angehörigen einiger Jäger bei der Verteilung nicht berücksichtigt. Dieses Verfahren ist neu.“
Ebenso wie die Werte haben sich im Laufe der Zeit einige Rollen geändert, nehmen die Soziologen wahr. Trotzdem, meinen sie, bleiben die Donsos dieselben in einer Bruderschaft, die nach denselben Regeln funktioniert. Welche Rolle sie heute spielen? Die Antwort von Dr. Fodé Moussa Sidibé:
„Heute können wir sagen, dass die Donsos Stabilisatoren der Gesellschaft sind. Sie sind die letzten Hüter unseres kulturellen Erbes.“
Die Notwendigkeit, das kulturelle Erbe gegen das, was als äußere Aggression angesehen wird, zu schützen, lässt die Donsos als die letzten Tempelhüter erscheinen.
(C) 2014 DW.DE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s