BERICHT AUS KATI und WEITERE PRÄVENTONSMASSNAHMEN GEGEN EBOLA – Rapport de Kati: Stop Ebola

Bericht der Blogautorin:
Zu den von der malischen Regierung empfohlenen Präventionsmaßnahmen, in allen Radios und u.a. während der abendlichen Nachrichtensendung im Fernsehen massiv verbreitet, gehört: Lavons-nous les mains au savon – Waschen wir uns die Hände mit Seife.
Das soll vor allem an den Eingängen öffentlicher Gebäude passieren und muss dementsprechend installiert sein.
Im gestrigen Artikel der regierungsnahen Tageszeitung L’ESSOR waren Reporter auf die Suche gegangen, wie diese Empfehlungen in Bamako realisiert werden.


Foto (c) aramata: Des élèves au robinet dans la cour de l’école de Numorila à Kati
Schüler am Wasserhahn auf dem Schulhof von Numorila, Kati, am 31.10.2014

2. Ebola in Westafrika: Help startet Präventionsmaßnahmen in Mali
Help – Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt Mali mit Ebola-Präventionsmaßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung von Ebola.

DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEN LETZTEN FOTOS

=> MORE Ebola dans / in MALI-INFORMATIONEN

1. Rapport de l’auteure du blog:
Les mesures de prévention du gouvernement malien, diffusés massivement dans toutes les radios et à l’ORTM, entre autres pendant le journal du soir , comprennent : Lavons-nous les mains au savon. Weiterlesen