VERANSTALTUNGSTIPP: MALI JENSEITS DER SCHLAGZEILEN, AM DIENSTAG IN LÜNEN

Foto (c) aramata: Mädchen in Signe, Kreis Koutiala

Wie geht es weiter in Mali nach Krieg und zögerlichen Friedensverhandlungen?

In diesem hier kaum bekannten westafrikanischen Land brauchen die Menschen gerade jetzt Unterstützung. Bei der Hilfe zur Selbsthilfe setzt die Arbeit der Aktion Pro Afrika (APA) an, durch punktuelle Projekthilfe, Patenschaften, Materialweitergabe. Dr. Herbert Querfurt, der seit 7 Jahren jedes Jahr einmal die Partnerorganisation in Mali und ihre Projekte besucht, und Reinhild Kim-Bathily, die mehrere Jahre dort gelebt hat, berichten über die aktuelle Situation und über die Erfahrung, wie wichtig oft die kleinen Veränderungen sind, um das Leben der Menschen zu verbessern.

Vortrag und Diskussion
am 30.09. um 19 h
beim Netzwerktreffen der LIGA
im Bauverein,

……..Lange Straße 99, 44532 Lünen……….

=> Sehen Sie auch: DAS APAVIDEO „SOLIDARISCHE HILFE“ oder

APA – Der Film

=> https://vimeo.com/78151016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s