ZWEI DÖRFER DER REGION SEGOU IN MALI KÄMPFEN GEGEN LANDRAUB: Solidaritätskundgebung in Berlin: 21. August, 11-14 Uhr – Lutte contre les accaparements de terres au Mali (vidéo)

Sanamadougou und Sahou müssen bleiben: Landraub stoppen – in Mali und überall sonst!
Von: afrique europe interact – 14.08.2014
Die BewohnerInnen der beiden Dörfer Sanamadougou und Saou in Mali sind dringend auf politische und praktische Unterstützung angewiesen – und das sofort. Seit 2009 wurden ihre Flächen Stück für Stück von einem Großinvestor geraubt, jetzt sehen sich die BewohnerInnen mit der für sie völlig neuen Erfahrung von Hunger konfrontiert.
DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM VIDEO

=> MORE Landraub /accaparement des terres in den MALI-INFORMATIONEN

Weiterlesen