WIEDERAUFBAU DER ZERSTÖRTEN MAUSOLEEN IN TIMBUKTU BEGINNT – La sauvegarde du patrimoine culturel de Tombouctou entamée

Weltkulturerbe : die Rekonstruktion der Mausoleen von Timbuktu begann (Unesco )
Bamako (AFP ) – 14. März 2014
Die Arbeiten für die Rekonstruktion der auf der Weltkulturerbeliste stehenden Mausoleen in Timbuktu haben jetzt begonnen, kündigte die Unesco am Freitag in einer Erklärung an.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Patrimoine mondial: la reconstruction des mausolées de Tombouctou a commencé (Unesco)
Bamako (AFP) – 14 mars 2014
Les travaux de reconstruction des mausolées de Tombouctou, au Mali, inscrits sur la Liste du patrimoine mondial ont commencé, a annoncé vendredi l’Unesco dans un communiqué.
Tombouctou: une partie d`une mosquée dans la ville.Photo non datée publié le 1er juillet

Weiterlesen

EHRUNG FÜR DEN STUDENTENFÜHRER CABRAL UNTER DER MILITÄRDIKTATUR; GESCHICHTE – Hommage à Abdoul Karim Camara dit « Cabral », leader des étudiants sous la dictature

Hommage für Abdoul Karim Camara genannt „Cabral“ : Sein Opfer wird niemals vergeblich gewesen sein
Bamako ( L’Essor) – Montag, 17. März 2014
Es ist seit fast zwei Jahrzehnten zur Tradition geworden. An jedem Jahrestag des Todes von Studentenführer Abdoul Karim Camara genannt „Cabral“ zollt die Nation dem Märtyrer Tribut.
Abdoul Karim Camara , Wikipedia-Artikel
Abdoul Karim Camara , genannt Cabral , ist ein malischer Studentenführer , * 2. Juli 1955 und am 17. März 1980 ermordet in Bamako.
Abdoul Karim Camara, Philosophie-Student, wird am 18. Februar 1980 zum Vorsitzenden der Union der Schüler und Studenten von Mali ( UNEEM ) auf deren im Untergrund abgehaltenen Kongress gewählt.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Hommage à Abdoul Karim Camara dit « Cabral » : Son sacrifice ne sera jamais vain
Bamako (L’Essor) – Lundi 17 Mars 2014
Par S. DOUMBIA
C’est devenu une tradition depuis déjà près de deux décennies. A chaque anniversaire de la mort du leader estudiantin Abdoul Karim Camara dit « Cabral », la nation rend hommage au martyr.
 Lafiabougou. Dans le cadre de la commémoration du 34ème anniversaire  de l’assassinat de

Foto (c) abamako.com/A.S.: Bamako, le 17 mars 2014 à Lafiabougou: cérémonie dans le cadre de la commémoration du 34ème anniversaire de l’assassinat de Abdoul Karim Camara dit Cabral
Feier zur Erinnerung an die Ermordung von Abdoul Karim Camara genannt Cabral vor Jahren, am 17.März 2014 in Bamako

Hier 17 mars, le Premier ministre Oumar Tatam Ly .. a déposé une gerbe de fleurs au pied du monument qui lui est dédié à Lafiabougou.Place Abdoul Karim Camara dit Cabral, Hamdallaye - Bamako, Mali

Foto (c) Rgaudin/wikipedia.fr: Voir le ZOOM: Place Abdoul Karim Camara dit Cabral, Hamdallaye – Bamako, Mali
Place Cabral in Bamako, Stadtteil Hamdallaye.
ZOOM durch Klick aufs Bild.

Weiterlesen

WE ARE HAPPY IN BAMAKO

Das Leben kann auch schön sein.
Malische Version des Pharrell Williams-Hits


Voici le lien direct: http://youtu.be/lPFiAWZ8GNQ
Wenn das Video sich nicht öffnet: HIER ist der direkte Link zu youtube.
Merci à l’équipe de abamako.com!

=> Lesen Sie auch den zugehörigen Blogeintrag bei BRIDGES FROM BAMAKO, dessen Einschätzung ich teile: es gibt nicht nur Politik, Korruption oder Sanogo in Bamako.