ZIVILISTEN WERDEN IN DIE ARMEE EINGEGLIEDERT. REICHT DAS? – L’armée prépare la guerre contre les islamistes. Suffisamment?

Mali: Den „Stolz“ umgehängt, bereitet die Armee den Krieg gegen die Islamisten vor
KONA (Mali) (AFP) – 29.08.2012 11.43
In Kona, in der Region Mopti (Mitte), stärkt die malische Armee ihre letzten Positionen vor der Nordzone, die unter islamistischer Kontrolle ist. Soldaten bestehen darauf: im Namen des „Nationalstolzes“, wollen sie sich zuerst auf ihre eigenen Kräfte verlassen, um die Dschihadisten zu verjagen.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Mali: „fierté“ en bandoulière, l’armée prépare la guerre contre les islamistes
KONA (Mali) (AFP) – 29.08.2012 11:43
Par Serge DANIEL
A Kona, dans la région de Mopti (centre), l’armée malienne fortifie ses dernières positions avant la zone du Nord, sous contrôle islamiste. Des soldats insistent: au nom de la „fierté nationale“, ils veulent d’abord compter sur leurs propres forces pour chasser les jihadistes.
dans un camp proche de la région du centre de Mopti
Foto (c) AFP: Quelque 300 civils maliens reçoivent un entraînement militaire pour combattre les islamistes, le 20 août 2012, dans un camp proche de la région du centre de Mopti – Ca. 300 malische Zivilisten in militärischer Ausbildung am 20.August 2012 in einem Lager nahe Mopti
Weiterlesen