SAHEL: UNTERERNÄHRUNG bei KINDERN ERREICHT HÖHEPUNKT – la malnutrition des enfants va atteindre un pic, selon l’UNICEF

Sahel: Unterernährung von Kindern wird einen Höhepunkt erreichen
GENF (AFP) – 07.08.2012 14: 13
Die Zahl der akut unterernährten Kinder wird nächste Woche einen neuen Höhepunkt in der Sahelzone erreichen, während Cholera und Wanderheuschrecken das Überleben der Bevölkerung gefährden, warnte am Dienstag der Fonds der Vereinten Nationen für Kinder, UNICEF.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FOTO

Sahel: la malnutrition des enfants va atteindre un pic
GENEVE (AFP) – 07.08.2012 14:13
Le nombre d’enfants atteints de malnutrition sévère va atteindre la semaine prochaine un nouveau pic dans le Sahel alors que le choléra et les criquets pélerins menacent la survie de la population, a mis en garde mardi le Fonds des Nations unies pour l’enfance, l’UNICEF.
Weiterlesen

SAHELZONE: ZIVILE EUROPÄISCHE SICHERHEITSMISSION zunächst im NIGER – Mission européenne de sécurité

Europäische Sicherheitsmission in der Sahelzone
Deutsche Welle, frankophone Red. Afrika, 01.08.2012
Die Europäische Union will Niger bei der Verbesserung der Bekämpfung des Terrorismus und der Kriminalität helfen. Eine „Sicherheits-Mission“ wird in Niamey eingesetzt, meldete der Europäische Rat.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Mission européenne de sécurité au Sahel
Deutsche Welle, red francophone Afrique, 01.08.2012
L’Union européenne veut aider le Niger à mieux lutter contre le terrorisme et la criminalité. Une „mission de sécurité“ va prendre ses fonctions à Niamey, c’est ce que vient d’annoncer le Conseil européen.
Weiterlesen

DER FLÜCHTLINGSKOMMISSAR DER UNO BESUCHT DAS LAGER DER MALISCHEN FLÜCHTLINGE IN BURKINA – Le Haut Commissaire de l’ONU aux réfugiés visite les refugiés maliens au Burkina

UNHCR am Krankenbett der malischen Flüchtlinge in Burkina
Ouagadougou (dw.de) – 02.08.2012
António Guterres, UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, nutzte seinen dreitägigen Besuch in Burkina Faso, um das Lager Damba zu besuchen, in dem malische Flüchtlinge, die vor den Gewalttätigkeiten geflohen sind, leben.
Guterres begann am 31. Juli einen Drei-Tage-Besuch in Burkina Faso. Sein Ziel: die humanitäre Lage der Flüchtlinge aus Mali und ihre Auswirkungen auf die Nachbarstaaten zu beurteilen.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Le HCR au chevet des réfugiés maliens du Burkina
Ouagadougou (dw.de)- 02.08.2012
Par Yaya Boudani
António Guterres, Haut Commissaire de l’ONU aux réfugiés, a profité de sa visite de trois jours au Burkina Faso pour visiter le camp de Damba, où vivent des réfugiés maliens qui ont fui les violences.
Foto (c) dw.de: Malische Flüchtlinge
Weiterlesen

MAYHEM IN MALI: Quadriga puts the question, four international correspondents discuss the week’s top issue

Mayhem in Mali – Danger for Africa?

Chaos in Mali – Gefahr für Afrika?
Quadriga – The International Talk Show
Deutsche Welle World – 02.08.2012

=> TRANSITION in MALI-INFORMATIONEN
=> MALI-NORD, ISLAMISTEN in MALI-INFORMATIONEN

Until six months ago, Mali was regarded as one the stable democracies in West Africa. But then a Tuareg rebellion triggered a military putsch. The nomads living in Mali, Algeria and Niger were supported by former mercenaries who had previously been in the pay of the toppled Libyan dictator Muammar Gaddafi. But as their rebellion progressed, radical Islamists increasingly got the upper hand. Weiterlesen

VERHINDERUNG DER SCHARIA-AUSFÜHRUNG DURCH EINWOHNER GAOS – Les habitants de Gao empêchent des islamistes de couper la main d’un voleur

1.Nord-Mali: die Einwohner von Gao hindern Islamisten daran, einem Dieb die Hand abzuhacken
BAMAKO (AFP) – 05.08.2012 11:48
Die Bewohner von Gao im Norden Malis hinderten am Sonntag die Islamisten, die die Stadt kontrollieren, daran, die Scharia, das islamische Recht, zu implementieren und einem Dieb die Hand abzuhacken, wie Augenzeugen und Offizielle berichteten.
„Sie (die Islamisten) haben nicht vermocht, die Hand des Diebes abzuschlagen. Früh am Sonntag stürmten Hunderte von Jugendlichen den Platz der Unabhängigkeit Gao (in der Innenstadt gelegen), um die Ausführung der Strafe zu verhindern.

2. Mali: Ein Radiomoderator, von den Islamisten geschlagen, in Gao ins Krankenhaus eingeliefert
BAMAKO (AFP) – 06.08.2012 12:19
Ein Radiomoderator wurde in Gao ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er von Islamisten geschlagen worden war, die diese nördliche Stadt Malis kontrollieren. Diese warfen ihm vor, über eine Demonstration gegen die Amputation der Hand eines Diebes berichtet zu haben.
3. Mali: Zusammenstöße zwischen einer Selbstverteidigungsgruppe und der Mujao in Gao
Bamako (Xinhua / maliactu) – 06.08.2012 09.00 Uhr
Angehörige der Selbstverteidigungsgruppe Ganda Izo und denen der Bewegung für die Einzigartigkeit und Jihad in Westafrika (Mujao), einem Zweig der Al-Qaïda im islamischen Maghreb (AQMI), kollidierten am Sonntag Abend in Gao, einer Stadt im Norden Malis.

ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN FOTOS

=> TRANSITION in MALI-INFORMATIONEN
=> MALI-NORD, ISLAMISTEN in MALI-INFORMATIONEN

1. Nord du Mali: les habitants de Gao empêchent des islamistes de couper la main d’un voleur
BAMAKO (AFP) – 05.08.2012 11:48
Les habitants de Gao, dans le nord du Mali, ont empêché dimanche les islamistes qui contrôlent la ville d’appliquer la charia, la loi islamique, et de couper la main d’un voleur, ont rapporté des témoins et responsables.
Weiterlesen