NOUS! Kinder aus Dogo fotografieren ihre Welt

LE MEME ARTICLE EN FRANÇAIStri

Wer kann am besten, am authentischsten, das Leben der Kinder in Dogo, einem Dorf im südlichen Mali beschreiben?

Natürlich die Kinder selbst.

Foto(c) : Andrea Frisch

ACHTUNG: die Seite NOUS! gibt es auch auf bamanankan!

Andrea Frisch, Grafikdesignerin aus Berlin, hatte 2005 die wunderbare Idee, Kinder und Jugendliche in Dogo mit Einwegkameras auszurüsten und sie festhalten zu lassen, was ihr Leben bewegt. Daraus hat sie ein BUCH mit fast professionellen Fotos gemacht.

Zum Glück gibt es Kinder!
Kinder sind stark und wachsen in die Gegenwart und Zukunft. Sie nehmen die Veränderungen der Welt hin und schauen nach vorn. Damit Mädchen und Jungen selbstbewusst und mutig ihren Weg gehen können, brauchen sie gute Voraussetzungen. Das heißt: Gesundheit und Bildung.HIER WEITERLESEN !

HIER kann man die Fotos sehen, sie sich erklären lassen und dazu malische Musik hören.

Liebe Frau Frisch! MALI-INFORMATIONEN dankt Ihnen herzlich für diese Initiative.

Advertisements

Ein Gedanke zu “NOUS! Kinder aus Dogo fotografieren ihre Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s