Tiken Jah Fakoly der afrikanische Bob Marley / Le Bob Marley africain / Interview

Bob Marley sagte einmal in einem Interview:„Eines Tages kommen wir zurück nach Afrika!“ Das bewahrheitet sich jetzt, mit Alpha Blondy, Lucky Dube und eben Tiken Jah.
Bob Marley disait dans une interview:„Un jour on va retourner en Afrique!“ Ça se réalise maintenant.

Tiken Jah Fakoly est un chanteur ivoirien qui a choisi le Mali pour domicile et qui se bat à travers sa musique pour une meilleur Afrique réunie – ein ivorischer Sänger, der jetzt in Mali beheimatet ist und der weltweit mit seiner Musik für ein besseres und vereintes Afrika kämpft.

In einem Interview am 01.04.2011 in Berlin sagte er:
Mali ist meine neue Heimat. Ich bin froh darüber.
Ich komme zwar ursprünglich aus der Elfenbeinküste, aber meine Nationalität ist Afrikaner. Es ist egal ob ich in der Elfenbeinküste, Mali oder Ghana lebe. Es ist das Selbe für mich. Ich denke, Ghana ist ein Land mit guter politischer Stabilität, guter Demokratie und auch mit guter Sicherheit. Ich bin sehr froh darüber, in einem Land wie diesem zu leben. Ich denke, es wäre keine gute Idee zurück in die Elfenbeinküste zu gehen. Ich müsste die Klappe halten, immer allein zu Hause bleiben und ständig aufpassen, dass mir ja nichts passiert. Das kann ich nicht. Ich glaube nicht, dass ein Tag meiner Rückkehr in die Elfenbeinküste kommen wird. Es ist zu gefährlich dort. Auch viel zu gefährlich für mich. Ich denke ich werde in Mali bleiben.
Und weiter:
Meine Hoffnung ist, dass die afrikanischen Leute aufwachen. Niemand verändert Afrika für uns. Wir müssen zusammenkommen, wir müssen uns einig werden. Wir haben alle Dinge in Afrika, die wir brauchen. Und der Okzident braucht die fortgesetzte Entwicklung von Afrika. Wir brauchen ein vereintes Afrika. Die Natur gibt uns all die Dinge die wir haben. Die Sonne scheint und du bist glücklich. In den meisten Teilen von Afrika scheint jeden Tag die Sonne. Wir haben das Meer in den meisten Ländern, wir haben Platz zum Häuser Bauen, wir haben Platz für Landwirtschaft …. In Berlin ist es heutzutage sehr teuer eine Wohnung zu kaufen. Im Mali kannst du mit dem Geld ein großes Haus bauen. Das bedeutet Afrika ist die Zukunft. Afrika ist der Kontinent der Zukunft…
=> HIER DAS GANZE INTERVIEW LESEN!

Sie haben die Welt aufgeteilt – nichts überrascht mich mehr…
Sie haben Afrika aufgeteilt ohne uns um Rat zu fragen,
und sind überrascht, dass wir uneinig sind.
Ein Teil des Mandingue-Reiches
ging an die Wolof,
ein Teil des Mossi-Reiches
ging nach Ghana…
ein Teil des Mandingue-Reiches
ging an die Mossi..
…ohne uns zu fragen, ohne uns davon in Kenntnis zu setzen

LIRE ET ECOUTER BEAUCOUP PLUS DE TIKEN JAH DANS Notre village mondialUnser globales Dorf HIER VIEL MEHR VON TIKEN JAH

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tiken Jah Fakoly der afrikanische Bob Marley / Le Bob Marley africain / Interview

  1. Ivorischer Reggaestar Tiken Jah Fakoly Interview 15 m AUF DEUTSCH – TV Quebec/ CanadaFolgendes Video-Interview vom 13. Februar ist von mir deutsch untertitelt worden, so gut es ging.
    Tiken spricht über Afrika,
    anlässlich seines neuen Albums „African Revolution“.
    ({ video_url: „http://www.youtube.com/watch?v=nB0XtJaUP-A“ })

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s